Freenet - Browser Hijacking !?!?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Tormentor, 15. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tormentor

    Tormentor ROM

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Leutz,

    habe mir mehrere Threads zu meinem Problem (eigentlich das meines Kumpels) durchgelesen, doch leider scheint bei mir das Problem ein wenig komplizierter zu sein. Daher möchte ich hier nochmals das Thema aufgreifen.

    Und zwar ist es ja eine bekannte Sache, das Freenet einfach nur unverschämt die Startseiteneinstellungen der Browser des Users umgeht. Das alleine ist schon eine riesen Unverschämtheit.
    Nimmt man noch die, ich glaube nicht in den AGBs beschriebene, Portbeschränkung hinzu ist Freenet wohl der letzte Provider, den man wählen sollte.
    Aber Geiz ist ja bekanntlich geil! und so werden weiterhin viele auf deren Angebot reinfallen ...

    Nun hat mein Kumpel seit Beginn Probleme mit seiner Hardware und kann daher sein DSL nicht nutzen. Daher hat er wohl bisher auch seine Rechnung nicht bezahlt. Schliesslich hat er auch noch keine Gegenleistung erhalten. Das hat er auch so bei der extrem teuren Hotline (über 1€ pro Minute) zuvor mitgeteilt.

    Nun hat er seine Hardware zurück und möchte Online gehen, ist aber komplett gesperrt. Ok denkt er sich. Das war's. Den Vertarg können die sich in die Haare schmieren. Ich gehe zum Verbraucherbund.
    Nun braucht er den Rechner aber auch beruflich und wollte daher über seinen normalen Telefonanschluß per ISDN wieder Online gehen.

    Und siehe da. Selbst so erhält er ständig den Startbildschirm, der im mitteilt, dass er gesperrt wurde. Und das obwohl er in den Einstellungen des Browsers eine andere Startseite eingestellt hat.

    Nun ... entweder erzählt mein Kumpel Müll oder Freenet Hijackt, entgegen der Meinung vieler, doch ein wenig illegal an Rechnern seiner User.

    Mich würde interessieren ob nicht noch andere solche Erfahrungen gemacht haben.

    Gruß
    Tormi
     
  2. Level 5

    Level 5 Kbyte

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    179
    Soweit zu den Postings über Freenet - werden ja doch geschlossen seitens der PCW :cool:
     
  3. Tormentor

    Tormentor ROM

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    2
    Nun, wenn Freenet gegen Postings wie meines vorgeht finde ich das schon ziemlich arm. Man sollte sich objektiver Kritik stellen und sie nicht niedermachen mit dem eigenen Anwaltspool, denn man sich als großes Unternehmen natürlich leisten kann.

    Postings, welche einfach nur Unwahrheiten oder Beleidigungen beinhalten müssen natürlich geschlossen werden und man kann, sollte dies nicht passieren natürlich auch dementsprechend dagegen vorgehen.

    Fair geht vor!!!

    Nur hier sieht es nunmal so aus, dass Freenet nicht wirklich fair ist. Sonst würden sie einfach dieses ständige Einblenden und Blocken unterlassen.


    Gruß
    Tormentor


    Grüße ans PCW-Team: wenn ihr diesen Thread sperrt, kann ich dies gut verstehen ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen