1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

freenet startseite

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von kw4000, 9. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kw4000

    kw4000 Byte

    ich wähle mich über freenet ein. freenet hat die eigenschaft das es bei der einwahl zuerst auf die freenet startseite wechselt obwohl dies gar nicht meine startseite ist.
    dies ist nun besonders lästig da ich mich über einen isdn router einwähle und dieser die verbindung nach 50 sek. wieder trennt. wenn ich nun irgend eine seite aufrufe kommt wieder die freenet startseite und ich muss die eingabe wiederholen.
    weiss jemand wie man diesen link auf die freenet startseite blocken kann?


    karl
     
  2. fawny

    fawny Guest

  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    In der aktuellen PC-Welt ist ein Script enthalten, mit dem sich das Problem lösen lassen soll :

    Das Script basiert auf dem Programm wget.exe, welches man sich zunächst besorgen müßte :

    wget -0 nul http://google.de "c:\Programme\Firefox\firefox.exe"

    Kommentar in der PC-Welt :

    "Mit diesen Optionen versucht wget die angegebene Seite ( hier google.de) aufzurufen und wegzuwerfen. Welche Seite man hier einträgt, ist völlig egal, da der Server ja grundsätzlich die Portalseite liefert, die wget dann entsorgt. Danach startet dann der Browser"

    Den Pfad zum Browser (hier als Beispiel Firefox) muss man natürlich entsprechend der eigenen Gegebenheiten anpassen.

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen