Freeware bringt Traffic-Problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Redaktion, 18. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion Redaktion

    Registriert seit:
    31. Oktober 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo!

    Ich habe eine Freeware namens "Quiz 4-1" geschrieben, die das Grundkonzept von "Wer wird Millionär" aufgreift (4 Antworten je Frage z.B.).

    Ich stellte dieses Programm als Freeware ins Netz und meldete es bei diversen Download-Archiven und auch bei der Shareware-Autorenvereinigung (SAVe) an.

    Letztendlich erlangte dann auch die PC WELT Kenntnis und stellte Quiz 4-1 vor zwei, drei Wochen als Download des Tages vor.

    In der Summe hat das Programm einen immensen Erfolg, mit dem ich nie gerechnet habe, was ja eigentlich Grund zur Freude ist.

    Bitter wird jetzt allerdings die Rechnung des Hosters, da das Transfervolumen signifikant überschritten wurde. Inzwischen musste die Notbremse gezogen und der Link auf die Download-Datei unterbrochen werden, so dass das Spiel gegenwärtig nicht mehr herunter zu laden ist.

    Es ist unangenehm, wenn man für das Verschenken einer Software durch den Traffic noch selbst haufenweise Unkosten hat.

    Meine Frage: Kennt hier jemand eine Möglichkeit, Freeware auf einem Server abzulegen, wo man keinen Traffic bezahlen muss? Oder weiß jemand, wie man einen Sponsor für diese Download-Datei finden kann, so dass mir für den Traffic keine Kosten mehr entstehen?

    Ich würde Quiz 4-1 sehr gerne wieder zugänglich machen.

    Für Eure Hilfe vorab besten Dank!
    Diego
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen