1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Freigabe unter XP im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Piecho, 13. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Piecho

    Piecho Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    16
    Hilfe, großes Problem,

    vermisse unter XP bei Ordnerfreigabe für?s Netzwerk die Zeile wo man ein Passwort rein machen kann, damit nicht alle auf den Ordner zugreifen können.

    Unter WIN 98 war das ja kein Problem , aber unter XP ?????

    das Netzwerk besteht aus 6 PC?s ohne Server + einen Router, aber nicht alle stehen in einer Etage, so das auch 2 Fremd PC zugriff auf?s Netzwerk haben, weil die über unsere Leitung Surfen.

    Hat jemand RAT.

    2 PC?s mit WIN 98 SE da geht es ja, aber 2 PC?s mit XP drauf.


    DANKE für eure Hilfe schon mal:bet:
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Bei XP gibt es nicht mehr eine kennwortgeschützte Freigabe wie noch bei Win 9x. Stattdessen arbeitet man mit benutzerauthentifizierten Berechtigungen.D.h., ob man eine Freigabe nutzen kann hängt zunächstmal davon ab, ob du das jeweilige Benutzerkennwort kennst. Der Zugriff auf einzelne Verzeichnisse/Dateien kann dann individuell nur über die Berechtigungen der NTFS-Dateifreigaben gesteuert werden.
     
  3. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen