freigabe von ordnern bei xp pro

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Marcel79, 16. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    ich habe drei benutzerkonten auf meinem rechner angelegt.

    ich möchte, dass das administratorkonto für die anderen zwei nicht zugänglich ist. wenn ich versuche dieses konto zu sperren, nicht freizugeben, geht das aber nicht, da dieser punkt unter dem eigenschaften des ordners beim register "freigabe" deaktiviert ist, grau unterlegt ist.

    was muss ich tun, damit ich meinen ordner für die anderen sperren kann?

    danke.

    gruß

    marcel79
     
  2. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    hab jetzt auch das dateisystem ntfs.

    aber das ist doch merklich langsamer als das fat32-dateisystem.

    wie kann ich das optimieren?

    danke.

    gruß

    marcel79
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Marcel,

    die Registerkarte <B> Sicherheit</B> wird nur unter dem Festplatten-Datei-System <B>NTFS</B> angezeigt, weil nur unter diesem eine erweiterte Rechtevergabe/sicherheitseinstellung möglich ist. Du mußt, wenn du das also willst, nach NTFS deine XP-Partition konvertieren, mit dem Befehl, den dir Wintermute schon gepostet hat. Den gibst du im Dialog <B>Ausführen</B> ein und läßt XP einen Neustart durchführen, damit dann das Dateisystem NTFS
    eingerichtet werden kann ...

    Gruß
    Michael
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Datensicherung nicht vergessen!!!!

    Nichtgesicherte Daten = gelöschte Daten (Leitspruch) ;)
     
  5. Wintermute

    Wintermute Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    183
    convert C: /FS:NTFS
     
  6. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    wie stelle ich das denn an?
     
  7. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du brauchst als Dateisystem statt FAT32 ---&gt;NTFS

    salve
     
  8. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    ich habe ein passwort auf meinem konto.
    die anderen konten sind als eingeschränkte konten eingerichtet wurden.
    ich weiß aber nicht, wo ich die zugriffsrechte steuern kann.
    die zwei angelegten eingeschränkten konten haben zugriff auf das administratorkonto. das möchte ich unterbinden.

    beide konten werden in der computerverwaltung unter den benutzern geführt.

    gruß

    marcel79
    [Diese Nachricht wurde von Marcel79 am 16.07.2003 | 11:14 geändert.]
     
  9. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    ich habe xp pro. es handelt sich um fat32 (keine ahnung davon, ob das richtig ist). ich habe ein konto mit administratorrechten und zwei mit eingeschränkten rechten. diese haben jedoch auf alle ordner zugriff.

    ich glaube, ich steh ein wenig aufn schlauch. welche registerkarte meinst du? wo finde ich die? zugriffsarten und kein zugriff finde ich nicht.

    beide konten werden in der computerverwaltung unter den benutzern geführt.

    gruß

    marcel79
    [Diese Nachricht wurde von Marcel79 am 16.07.2003 | 11:13 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Marcel79 am 16.07.2003 | 11:15 geändert.]
     
  10. Haeni

    Haeni Byte

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    116
    Hi du

    Was möchtest du denn genau?? Hast du ein Passwort auf dem Administrator konto?? falls ja, welche Rechte haben die anderen Konten?? Du kannst unter Freigabe sagen, welche user darauf zugriff haben. Dies musst du allerdings unter dem Adminstrator Konto machen. Also Wenn die anderen User z.B. Hauptbenutzer Rechte haben dann gibst du einfach nur dem Administrator Zugriff auf den Ordner...
    Oder Beschreib das ganze mal genauer falls das nichts hilft

    Häni
     
  11. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hi, Marcel.

    Hast du XP-Pro oder Home? Ist XP auf einer NTFS-Partition?Welcher Gruppe gehören die erstellten Benutzer an, der Gruppe der Administratoren?
    Du kannst das Konto des Administrators vor den Augen der anderen Benutzer verbergen (Zugriff verweigert!), in dem du ihnen die Lese-Rechte entziehst. In Pro kannst du das über die Registerkarte <B>Sicherheit</B> in den Eigenschaften. Du fügst die jeweiligen Benutzer hinzu und setzt die <B>Zugrifdfsart</B> auf <B>Kein Zugriff</B>.

    In der Home-Version findet man die Registerkarte Sicherheit nur, wenn XP im Abgesicherten Modus gestartet wurde und man sich als Admin angemeldet hat. Es hilft aber <B>Winfile.exe</B>, der alte Dateimanager aus WinNT/2000. Hier findest du einen Beitrag der PC-Welt dazu, kannst auch das SP6 herunterladen, um an den Dateimanager zu kommen, der bei XP Home im normalem Modus ausgeführt wird, und du so an das <B>Register Sicherheit</B> auch unter dieser Oberfläche zu kommst.

    Link: http://www.pcwelt.de/ratgeber/software/31825/7.html

    Das vorgehen ist genau wie beschrieben, Benutzer hinzufügen und <B>Kein Zugriff</B> setzten.

    Gruß
    Michael
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 16.07.2003 | 10:59 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen