1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

freigegebenes Netzlaufwerk automatisch verbinden wenn 2. PC aktiv

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von knu_mu, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knu_mu

    knu_mu ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich nutze in einer Arbeitsgruppe 2 PC's, die über einen Netzwerkrouter miteinander verbunden sind.
    Auf beiden Rechnern gibt es freigegebene Ordner, die beim anderen PC als Netzlaufwerk verbunden (Verbindung beim Anmelden wiederherstellen) sind.
    Die Zugriffe funktionieren einwandfrei. :)

    Jetzt fragt ihr euch sicher, was mein Problem ist:
    Wenn nur einer der PC's läuft,, habe ich insbesondere bei Microsoft-Produkten (Office, Explorer, ...) das Problem, daß beim Speichern von Dateien das gesamte Netzwerk nach dem fehlenden Laufwerk abgesucht wird, was immer eine Ewigkeit dauert (ca. 1Minute). :bse:

    Nun suche ich nach einer Lösung.
    Meine Vorstellung wäre ja, daß die Netzlaufwerke nur verbunden werden, wenn beide PC laufen. Dies soll natürlich nicht jedesmal manuell erfolgen, sondern automatisch:nixwissen

    Wer kann mir da weiterhelfen????
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Ich erledige das mit einem Mausklick.
    Habe dazu eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt.
    Könnte doch als halbautomatisch durchgehen, oder?

    Mfg
     
  3. knu_mu

    knu_mu ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    jadas geht als halbautomatsisch durch; leider benötige ich vollautomatisch,,,

    Grüße
    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen