1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

freigegebenes Netzlaufwerk automatisch verbinden wenn 2. PC aktiv

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von knu_mu, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knu_mu

    knu_mu ROM

    Hallo,

    ich nutze in einer Arbeitsgruppe 2 PC's, die über einen Netzwerkrouter miteinander verbunden sind.
    Auf beiden Rechnern gibt es freigegebene Ordner, die beim anderen PC als Netzlaufwerk verbunden (Verbindung beim Anmelden wiederherstellen) sind.
    Die Zugriffe funktionieren einwandfrei. :)

    Jetzt fragt ihr euch sicher, was mein Problem ist:
    Wenn nur einer der PC's läuft,, habe ich insbesondere bei Microsoft-Produkten (Office, Explorer, ...) das Problem, daß beim Speichern von Dateien das gesamte Netzwerk nach dem fehlenden Laufwerk abgesucht wird, was immer eine Ewigkeit dauert (ca. 1Minute). :bse:

    Nun suche ich nach einer Lösung.
    Meine Vorstellung wäre ja, daß die Netzlaufwerke nur verbunden werden, wenn beide PC laufen. Dies soll natürlich nicht jedesmal manuell erfolgen, sondern automatisch:nixwissen

    Wer kann mir da weiterhelfen????
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Ich erledige das mit einem Mausklick.
    Habe dazu eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellt.
    Könnte doch als halbautomatisch durchgehen, oder?

    Mfg
     
  3. knu_mu

    knu_mu ROM

    Hallo,

    jadas geht als halbautomatsisch durch; leider benötige ich vollautomatisch,,,

    Grüße
    Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen