Freischaltung von Domains (GMX Maildomai

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Keks, 6. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    Moin
    Ich hab mir bei GMX eine .net Domain registriert. Das war am Sonntag abend. Am Montag bekam ich die Mail sie wäre freigeschaltet aber es könnte noch ein bisschen dauern bis sie überall aktiv ist.
    Am Dienstag morgen ging dann die Domain aber ich kann bis heute noch keine emails an diese Adresse schicken obwohl ich sie schon bei GMX eingetragen habe.
    Emails an diese Adress kommen alle zurück. Muss ich noch warten bis die Adresse auch bei den Emailservern aktiv ist oder ist das ein Fehler.
    Die Fehlermeldung lautet:
    --------
    213.165.64.100_does_not_like_recipient./Remote_host_said:_550_{mx011-rz3}_We_do_not_relay_-_access_denied/Giving_up_on_213.165.64.100./
    --------
    Ich sehe bei dieser Meldung keinen Zusammenhang mit der aktivierung einer Domain. Aber das ist auch meine erste richtige Adresse. Wie lange kann das also noch dauern bis die emailadressen gehen? Oder is bei der Registrierung was falsch gelaufen?
    Noch eine letzte Frage: Gibt es außer ripe.net noch eine andere Seite wo ich Infos über .net Domains bekomme?
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    nungut.
    ich lasse nur nach t-online weiterleiten weil dort eh dsl habe. ansonsten würde ich mir eine meiner anderen aussuchen.
    da ich keine rundbriefe oder emails im größeren ausmase versende kann ich da natürlich nicht mitreden.
    ich weiß auch nicht ob strato dafür geeignet wäre.

    aber ich werde deine nachrichten in kopf behalten. man lernt nie aus.
    [Diese Nachricht wurde von ddc605 am 12.03.2002 | 00:57 geändert.]
     
  3. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    ich kenne jetzt die Strato Mailbox nicht aber die benutzt du ja eh nicht aber GMX hat gute Filter gegen Werbung ich kann meine mails von überall abrufen und das nicht in nem Nortdürftig eingerichteten Webmail Client wie bei t-online oder aol. Für 50cent im Monat kriege ich sogar 100MB Speicherplatz und unbegrenzte aufbewahrungszeit. dann kann ich anhänge bis 100mb empfangen. Ich versende für meinen Vater oft Rundbriefe mit größeren Anhängen und in der Verteilerliste kommen so ziemlich alle Mail Provider vor. die gmx Adresse machen da selten Probleme. Bei anderen ist oft eine max Mail größen beschränkung uws.
    Deswegen finde ich GMX am besten. Web.de ist auch ganz ok aber überladen und hat mehr serverprobleme als gmx
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    was ist denn daran so toll?
    ich kenne die nicht.
     
  5. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    ja gut emailweiterleitungen sind gerade das was ich nicht will :)
    Weiterleitungen kriegt man ja schon überall nachgeschmissen aber mit ner GMX Mailbox kann man das nicht vergleichen
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    meine homepage:
    www.dimond-scriptura.de
    www.diamond-computer.de
    kaum war die bestätigungsmail da und schon konnte die homepage erreichen und das innerhalb von 24std.

    auch ds hochladen geht wunderbar. keine probleme.
    das strato mit dem outlook express und dsl probleme hatt kann man umgehen, weil straot mail weiterleitung macht. diese mails kommen dann auf mein t-online konto an.

    anscheined bin einer der wenigen sie mit strato und dsl probleme habe.
     
  7. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    stimmt hab gerade gesehen dass man bei strato auch viele emailadressen billig kriegt. Aber bei GMX hab ich halt den Vorteil dass ich meine alte Mailbox weiterbenutzen kann und ich mit GMX sonst ziemlich zufrieden bin.
    Von Strato hab ich noch nichts gutes gehört. Einmal die ganzen Serverausfälle, die Datenverluste und gerade bei dem Emailserver soll es oft Probleme geben. Und jemand der sich da etwas näher auskennt hab ich mal ne mail dazu gekriegt die ich grad auch noch gefunden hab:
    ---
    Also Strato hat sehr schlechte Up-Zeiten (der Server faellt oft aus9
    und ausserdem brauchste denen mit sowas wie cgi garnicht zu kommen, ausserdem
    habe ich schon horrormaerchen von Leuten gehoert, die dann hinterher
    wechseln wollten. Gerade Strato hat ueber 1}000}000 Kunden und hat die alle auf
    ein einem Server. Dementsprechend is auch der Zugriff sehr lahm.
    ---
    Bei GMX hab ich mich Sonntag angemeldet und am Montag abend kam die Mail das die Domain angemeldet wäre. Am Dienstag morgen ging es auch (nur www halt) so schnell schafft das Strato bestimmt nicht. Wenn die jetzt auch noch die emailadressen hingekriegt hätten dann hätte mich keiner mehr von GMX wegbringen können. Aber es könnte wirklich sein dass die das endgültig erst freigeben wenn sie das Geld abgebucht haben obwohl da nichts auf der Seite steht. Darauf bin ich grad gekommen weil du nach Einrichtungsgebühr gefragt hast
     
  8. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    bei strato habe ich 150 mailadressen.

    ist aber auch egal.
    aber eine frage: warum nie strato?

    gehöre ich etwa zu den wenigen die keine probleme mit strato und dsl haben? :-)=)
     
  9. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    nein da gibts keine freischaltgebühren nur 1? pro monat und es wurde noch nichts abgebucht vielleicht liegts auch daran. Ich bin bei GMX weil es mir nur um die mailadressen mit der Domain geht. Webspace brauche ich nicht zwingend und da ist GMx gegenüber Strato (wo ich nie hingehen würde) und puretec billiger. Bei GMX kriege ich 10 emailadressen mit Speicherplatz pro Adresse. Bei den großen Hostern kriege ich höchstens eine pop mailbox und sonst nur weiterleitungen. Außer bei den teuren Paketen. Da kosten 10 pop Mailboxen schonmal 10-20? und dann habe ich 200mb webspace mit php usw den ich gar nicht brauche
     
  10. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hast du einrichtungs und freischlat gebühren bezahlt?
    wenn ja ist das schon ein grund den anwalt einzuschalten.

    aber warum denn nicht bei strato oder 1&1?

    dort gibt es für 1€
     
  11. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    hab mich schon beschwert aber die antworten nicht und wenn sind sie nur in der lage eine frage pro mail zu beantworten und das ist meistens die unwichtigste.
    für 1?/monat lohnt sich ein Anwalt nur leider nicht
     
  12. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    ach so.

    dann mach da mal rabatz.
    bist doch zahlender kunde oder nicht.
    wenn ja und nichts geht dann geh zum anwalt
     
  13. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    die sind ja schon alle konfiguriert und es funktioniert trotzdem nicht.
    naja danke für den Versuch
     
  14. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    in der egel mußt du diese erst konfigurieren.
    ich kann dir nur sagen wie das bei strato geht, müßte bei gmx fast gleich sein.

    also zu gmx sich dort einloggen, paßwort und alles müßtest du ja haben. dann von dort aus deine emails konfigurieren, wie die email heißen soll.
    dann die mails abrufen oder duch mailweiterleitung zu einer andern leiten.

    da strato mit dsl probleme hatt lass ich mir diese zu t-online weiterleiten.

    ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen
     
  15. Keks

    Keks Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    208
    Hat keiner eine Idee? Jetzt ist eine Woche rum und ich kann immer noch keine emails empfangen und so hat die Domain für mich keinen großen Nutzwert kostet aber trotzdem.
    Wie lange dauert das denn normal wenn man eine Domain registriert bist sie komplett freigeschaltet ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen