1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FRITZ!Box Fon 5050: keine unterstützte Hardware

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Viking40, 14. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viking40

    Viking40 Byte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2004
    Beiträge:
    30
    Ich habe bei mir die Fritz!-Box Fon 5050 im Einsatz und ausserdem habe ich das Antivirenkit Internet Security 2006 von G Data installiert.

    Nun habe ich das Problem, dass das FRITZ!DSL Startcenter "Keine unterstützte Hardware" meldet, obwohl ich auf die FRITZ!Box und das Internet zugreifen kann. Wie kann ich das beheben?

    Die Netzwerkeinstellungen der Fritz!Box sind richtig eingestellt und die Software/Firmware ist auf dem aktuellen Stand.

    Lt. der FAQ von AVM bleibt nur noch die folgende Möglichkeit:
    Schutzprogramme konfigurieren - Wenn Schutzprogramme (z.B. Firewall, Anti-Viren-Software) auf dem Computer installiert sind, stellen Sie sicher, dass diese die UPnP-Kommunikation zwischen dem Computer und der FRITZ!Box zulassen.

    Aber wie und wo kann ich dies bei dem AVK 2006 einstellen.....?
     
  2. JoergiW

    JoergiW Kbyte

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    312
    Nabend!

    Also GDATA-AVK würde ich ganz schnell deinstallieren! Die Software macht nur sinnlos Probleme! Bei Deiner Fritz! Box hast Du ne ordentliche Firewall dabei (Fritz-Protect), welche 1a mit der Box zusammen arbeitet!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen