1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fritz box fon wlan 7050 und der Telefonanschluss

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von bjarne24, 29. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bjarne24

    bjarne24 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Zusammen,

    wir haben seit kurzem eine fritz box fon wlan 7050 im Betrieb und haben jetzt folgendes Problem:

    Wenn ein Anrufer versucht uns zu erreichen, fängt unser Telefon erst an zu klingeln wenn der Anrufer schon 3 mal das Klingelzeichen gehört hat. Ggf. legt dann schon der eine oder andere wieder auf. Legt der Anrufer auf klingelt unser Telefon aber noch 3 mal und wir hechten umsonst zum Telefon. Der Anrufer hat ja schon längst aufgelegt.
    Wenn das Telefon direkt, also ohne fritz box, angeschlossen ist verhält sich der Anschluss ganz normal.

    Gibt es hier Einstellungen die man noch vornehmen kann, um o. g. Verhalten abzustellen?

    Ich hoffe meine Beschreibung des Problems ist einigermaßen nachvollziehbar und das Problem ist nicht an anderer Stelle schon gelöst. Bei meiner Suche habe ich bisher nichts gefunden.

    Vielen Dank schonmal für eure Bemühungen.

    Guten Rutsch,

    bjarne
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    · Haben Sie einen ISDN oder Analog Anschluss?
    · Wie viele Telefone sind angeschlossen?
    . Bei Routern.. FritzBox (verwendete Firmware-Version)
    . Ist irgendwo eine Rufumleitung geschaltet
    . Betrifft das Problem VoIP-Telefonie oder Festnetztelefonie
    . Wurde bereits die Service-Hotline von AVM kontaktiert

    Wolfgang77
     
  3. bjarne24

    bjarne24 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Wolfgang77

    Danke für die schnelle Reaktion, hier die Antworten zu Deinen Fragen:

    · Haben Sie einen ISDN oder Analog Anschluss?
    - Es handelt sich um einen Analog-Anschluss.

    · Wie viele Telefone sind angeschlossen?
    - Es ist ein Telefon angescchlossen.

    . Bei Routern.. FritzBox (verwendete Firmware-Version)
    - FRITZ!Box Fon WLAN 7050 Firmware Version 14.03.89

    . Ist irgendwo eine Rufumleitung geschaltet?
    - Nein

    . Betrifft das Problem VoIP-Telefonie oder Festnetztelefonie?
    - Festnetztelefonie, es betrifft nur eingehende Telefonate auf der Festnetznummer. VoIP ist noch nicht in Betrieb genommen.

    . Wurde bereits die Service-Hotline von AVM kontaktiert?
    - Ja, warte aber immer noch auf eine Antwort. Bin in solchen Dingen leider nicht sehr geduldig und versuche schnellstmöglich Problemchen zu beheben. Nur ist mir ein solches Verhalten noch nicht untergekommen, selbst ein befreundeter Telekomiker ist ratlos.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Also ich bin auch etwas ratlos, weil soweit mir bekannt gibt es bei der FritzBox keine Einstellung für verzögertes Klingeln. Aus versehen auf Anrufbeantworter oder FAX hast du die Nebstelle (FON 1 ?) nicht konfiguriert.

    Wolfgang77
     
  5. bjarne24

    bjarne24 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Nein, die Nebenstelle ist als Telefon konfiguriert. Schaun mer mal was der AVM-Support dazu sagt. Die Jungs werden sich schon noch rühren, sind ja in der Regel immer schnell und freundlich.

    bjarne
     
  6. Wenny

    Wenny Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    schon was gehört von den AVM Leuten?

    Hab das Problem auch schon beobachtet. Bei mir kommts allerdings nur ab und zu vor...

    Meld Dich mal wenn Du eine Antwort bekommen hast...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen