1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritz Box problem: kann das menü nicht aufrufen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von (GRL) Alpha, 3. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    hallo,

    ich hab nun schon ewig gesucht doch nichts gefunden. Ich kann bei meiner Fritz Box das Menü nicht mehr erreichen egal ob ich fritz.box eingebe oder 192.168.178.1 oder 192.168.178.254 oder sonst was habe schon einiges versucht jedoch funktioniert nichts ich will aber trotzdem Ports für ein Spiel freischalten.
    Wie mache ich das am besten

    Danke schon mal im voraus für alle antworten

    MfG Alpha

    hier mal die ipconfig.txt:



    Windows-IP-Konfiguration



    Hostname. . . . . . . . . . . . . : name-80f65ea67b

    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



    Ethernetadapter LAN-Verbindung 22:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ!web DSL PPP

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-FF-FF-FF

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.122.254

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.122.252

    192.168.122.253



    Ethernetadapter LAN-Verbindung 21:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ! Box

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-11-A3-AB

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :



    PPP-Adapter 1und1:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 84.152.61.195

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

    Standardgateway . . . . . . . . . : 84.152.61.195

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.151.97

    194.25.2.129

    NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

    habe Windows XP Media Center 2005
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    ich kann jetzt zwar Deine beiden LAN - Verbindungen nicht zuordnen, zumindest passen sie aber nicht zueinander.

    Hast Du die Box mal stromlos gemacht? Scheint bei dem Ding leider die einzige "reset" - Möglichkeit zu sein.

    Kommst Du vielleicht pr USB drauf?
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Das Problem dürfte der 1&1 adapter sein ,den man bei der Box nicht braucht1 .Die Einwahldaten gehören in die Box.Die IP der Netzwerkverbindung ist die der Box ,was auch falsch ist müsste mindesten im letzten Feld eine Nummer höher sein ,also 192.168.178.2 .Es fehlt auch der Standartgateway der müsste 192.168.178.1 sein genauso wie der DNS Server .Falls in der Box DHCP nicht deaktiviert ist ,darfst du die automatische Vergabe bei den PC nicht deaktivieren.
     
  4. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    also meine ipconfig.txt sihet jetzt so aus jedoch gibts ein problem ohne die DFÜ verbinfung 1und1 komm ich net ins internet

    ach ja zu pico ich bin per usb drin und mit dem "reset" ;) funzt es auch net

    die erste lan verbindung die mit dem PPP die hat zur sofware von der Fritz box gehört


    Windows-IP-Konfiguration



    Hostname. . . . . . . . . . . . . : name-80f65ea67b

    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



    Ethernetadapter LAN-Verbindung 21:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : AVM FRITZ! Box

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-0E-11-A3-AB

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.2

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
     
  5. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Warum nicht?

    Wenn Du Deine Benutzerdaten auf die Box bügelst und alles über DHCP (von der Box aus) laufen lässt (IP automatisch beziehen), dann müsstest Du eigentlich nur noch den Browser aufmachen, und das war's. Vorher natürlich noch auf "keine Verbindung wählen" im Explorer ...
     
  6. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    und wie bekomm ich die benutzerdaten "in die box" weil des menü kann ich ja net aufrufen

    MfG Alpha
     
  7. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hattest du den Vorher in der Box DHCP deaktiviert? Wie gesagt funkttioniert das sonnst nicht mit den festen IP´s.Wenn du nicht sicher bist ,stelle ales erstmal auf Auto unter IP Vergabe .Und versuche es mal mit dem Lan Kabel oder hat das Board kein LanAnschluss?
     
  8. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    ja ich hatte es deaktiviert und hatte auch feste ip's vergeben
     
  9. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Kannst du es Versuchen mit Lankabel ?
     
  10. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    jo einen moment und was is wenn ichs angeschlossen hab?
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Eigentlich müsste es dann ja funktionieren ,da unter Lan ja die IP schon eingetragen ist .Du könntest auch noch die 1&1 Software und die Fritzsoftware und den USB-Treiber der Box deinstallieren falls diese noch Probleme macht .
     
  12. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    das habe ich anfangs auch versucht
    box angeschlossen
    lan kabel dran
    geht nix ich hatte keine treiber oder sonst was drauf
     
  13. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    ... wenn ich ghost's Gedankengang folgen kann, versuchst Du es dann nochmal mit den von Dir vergebenen IPs


    P.S. : Mist, zu spät ...
     
  14. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wie hast du denn das DHCP im Router ausgeschaltet ?Waren die Fehler bei der IP Vergabe danach ?
     
  15. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    also mit lan kabel gehts auch net und ich kann nur ins internet wenn ich des mit der dfü breitband verb. mach
    ich würde 1. gerne nach schauen ob mein router wirklich als router eingestellt ist und ich würde gerne ein paar ports freischalten jedoch muss ich in dieses menü kommen ...

    MfG Alpha


    ähm früher ging des menü noch da hab ich des mal ausgeschaltet ob des menü danach deswegen nicht mehr ging weiß ich net aber des kann sein
     
  16. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Soweit ich das jetzt verstanden habe, hast Du in der Box DHCP deaktiviert? Das sollte man nicht machen, da man damit die Verbindung zur Box ggfs. unwiederruflich verliert. Melde Dich bei der Hotline von AVM. Von denen bekommst Du ein Recover-Image, mir dem Dur wieder Zugang zu Deiner Box erlangst.
     
  17. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    ok mach ich danke für die hilfe

    MfG Alpha
     
  18. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Hast Du die bestehende DFÜ-Breitband-Verbindung eigentlich selber eingerichtet? Die brauchst Du nicht mehr, wenn Du die Zugangsdaten in der Fritz-Box eingegben hast. Also sobald Du wieder Zugang zur Fritz-Box-Oberfläche hast (Verbindung über Netzwerkkabel reicht und Du brauchst keine USB-Treiber zu installieren), gebe Deine Zugangsdaten ein und lösche die bestehende DFÜ-Breitband-Verbindung. Alles andere wird dann über die Fritz-Box geregelt. In den Eigenschaften der LAN-Verbindung zur Fritz-Box mußt Du die Häckchen aktivieren, daß IP-Adresse und DNS-Server automatisch bezogen werden. Und in der Fritz-Box den DHCP-Server aktivieren.
     
  19. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Dies hier von frajoti "Alles andere wird dann über die Fritz-Box geregelt. In den Eigenschaften der LAN-Verbindung zur Fritz-Box mußt Du die Häckchen aktivieren, daß IP-Adresse und DNS-Server automatisch bezogen werden" ist der springende Punkt! Definitiv keine eigenen IP's eingeben, sondern alles auf automatisch - dann klappt's auch mit der Fritz!Box wieder.
    Hatte das Theater nämlich neuerdings auch.
    Weil eine LAN-Verbindung außerdem keine zusätzlichen Treiber braucht, sollte man das Ding auch per LAN anschließen.
    Und den Netzstecker mal für 2 Minuten rausziehen nach der Aktion könnte auch nicht schaden (= Reset).
    Gruß :)
    Henner
     
  20. (GRL) Alpha

    (GRL) Alpha Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    27
    mal ein beispiel
    wenn man bei emule eine high id haben will muss man ja des mit dem automatischen weg machen, in der box des DHCP und auch die ip festlegen früher ging des bei mir vor kurzem habe ich es wieder machen wollne da ich windows neu inst. musste und dann kam des problem mit dem aufrufen warscheinlich deswegen
    gibt es ne möglichkeit trotzdem irgendwie ne high id zu bekommen?

    MfG Alpha

    und nochwas ich hab jetzt was rausgefunden wegen dem LAN anschluss ich musste bei mir nur die ethernet lan verb. aktivieren ( des war diese 2. verb. die ich am anfang gepostet habe ) jedoch wenn ich des kabel anschließe hängt sich der PC auf naja mal schaun ob und wie ich des hinbekomm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen