1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritz BOX SL: Abendliches USB Problem

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von BLUE-SKY, 25. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Hallo, und Guten Morgen
    Ich hab mal ein Frage an euch

    Ich gehe mit einer FritzBox SL (Aktuelle Firmware-Version 10.03.48) ins Netz, immer Abends Kickt die Fritz Box mich aus dem Internet in dem Die USB Lampe einfach ausgeht. Ich habe schon beim Support Von AVM Angerufen sie konnten mir auch nicht weiterhelfen sie meinten nur ich solle wieder anrufen wenn die USB Lampe ausgeht, nur am Tage passiert es nicht. Wenn ich dann den Rechner neustarte komm ich dann wieder ganz Normal ins Internet. Die LAN Buchse kann ich nicht benutzen weil da mein zweiter Rechner dran hängt. mit dem meine Frau surft. Bitte gebt mir einen Tipp voran dass liegen kann. bin dafür sehr Dankbar.
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Ich weiss zwar nicht was mit dem USB los ist ,aber nimm dooch einen Switch .Dann kannst du auch über Lan ins Internet.Kostet so um die 20€ .
     
  3. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Switch was ist das denn?
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Ein Switch dient der Verbindung mehrerer Computer und Geräten im Netzwerk .Für mehr Info bitte hier klicken <
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Eben was machst du überhaupt mit dem "USB-Gefuttel", richtiges Netzwerk aufbauen... ein Switch kostet nun wirklich nicht die Welt und die Kinderzimmer kannst du dann auch gleich vernetzen... :)

    Wolfgang77
     
  6. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    du brauchts gar keinen Switch

    ein Netzwerkabel in die Fritzbox und das andere indie Netzwerkarte von deinem Pc. Fals du nur einen Pc hast der ins Inet will anonsten switch.



    mfg
    Pcteufel
     
  7. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    @pcteufel
    Die LAN Buchse ist schon belegt, sonst macht die FritzBoxSL ja keine Probleme, ist eben nur Abends wo die USB Lampe ausgeht.
    Nach Neustart ist dann alles wieder in Butter.
     
  8. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Wikipedia bildet, hab den Begriff Switch noch nie gehört.
     
  9. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Oh sorry hab ich wohl übersehen, vor eile.

    Na dann kauf dir einen Switch
    Bsp.:

    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=LRSV01&
    hier is ne Liste
    http://www.alternate.de/html/shop/productListing4C.html?cat1=018&cat2=000&cat3=000&treeName=HARDWARE&Level1=Netzwerk&Level2=Hubs+%26+Switches&
    Aber vorsicht hier sind auch Hubs bei, nur Switches kommen für dich in frage.
    Oder geh in den nächsten laden und sag du möchtest eine Switch haben, KEINEN Router.

    du musst dann auch noch neue lan Kabel kaufen.

    Wielange läuft bei dir die FritzBox am Tag???


    mfg
    Pcteufel
     
  10. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Geh lieber in den nächsten Computerladen ,bei dem was so ein Switch kostet ist manchmal das Porto höher als der Kaufpreis.
     
  11. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    @pcteufel
    Meine FritzBox ist ständig an, also d.h wenn ich den Rechner abends Herunterfahre gehen nur Die USB Lampe und die LAN Lampe aus Die Power und die DSL Lampe bleiben an auch dann wenn der Rechner aus ist.
     
  12. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    dat ding sieht ja aus wie,n Router ist das nicht das selbe? nee. Was ist denn der Unterschied zwichen einen Router und einem Switch?
     
  13. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wie wär´s mit Wikipedia
     
  14. BLUE-SKY

    BLUE-SKY Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    1.332
    Ich habe nicht nach Kauftipps bzw. Erleichterung einer Kaufentscheidung gefragt. Ich habe für die Lösung eines kleinen Problems mit der Fritzbox um Hilfestellung gebeten.
     
  15. Pcteufel

    Pcteufel Kbyte

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    303
    Switch is ein Netzwerkverteiler der mehrere Pc oder andere Netzwerfähige Geräte Verbindet.

    Ein Router braucht mann dann, wenn das Modem über PPPoE angesprochen werden muss und mehrere Pc´s sich das Inet teile wollen.


    du brauchst keinen Router da die FritzBox schon alle diese funktionen hat. Du kannst Natürlch auch einen Router anschließen, kommt aber teurer :D :D
    Das mit der USB Lampe hatte ich auch, bei mir waren aber irgendwelche Treiber Probleme, benutze dehalb lieber LAN

    mfg
    Pcteufel
     
  16. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Es gibt keine Lösung für dein USB-Problem, deswegen der Switch und weg vom USB... ist das so schwer zu verstehen ??

    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen