1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritz Box wlan 3030, probleme mit Netzwerkkarte

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Crash+Burn, 16. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crash+Burn

    Crash+Burn Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    54
    Nabend Leute, ich habe folgendes Problem, welches mich bald zum Wahnsinn treibt, also... Ich habe den WLAN Router 3030 von AVM mit der neusten Firmware, diesen habe ich per Netzwerkkabel (Cat 5) mit meinem Rechner verbunden, leider funktioniert diese Verbindung manchmal nicht, das äussert sich darin das manchmal das Startcenter keine Hardware findet, ich aber trotzdem ins netz komme, machmal funzt das aber auch nicht und dann wieder läuft alles ganz normal wie jetzt im moment, ich benutze nur die firewall von AVM wo auch alles was AVM entspricht freien zugang zum netz hat und Antivir 7 , bleibt noch zu erwähnen das über WLan das Netz immer funzt aber auch da sagt das Center das keine hardware gefunden wurde, ich bin am Verzweifeln, bitte Helft mir !!!

    mein Rechner :
    Win Xp Home sp2, alle Updates
    Borard : Msi K8N Neo3 Nforce 4 (Neuste Chipsatztreiber)
    Netzwerkadapter : Realtek 820Cl 10/100 (Onboard)
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    auf was steht die Netzwerkarte (erweiterte Einstellungen), Link Speed / Duplex (Auto) ??
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Was is das?
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Es ist auf alle Fälle etwas was man nicht braucht, die FritzBox ist ein eigenständiges Gerät (läuft unter Linux, eigenes RAM, CPU, ROM usw) das keine "Starthilfe" benötigt.
    Und auch die AVM Desktop Firewall ist relativ überflüssig.. :)
     
  5. Crash+Burn

    Crash+Burn Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    54
    Speed/ Duplex settings... steht auf , Full autonegotiation (was auch immer das heissen soll),

    das Startcenter ist die Software die bei Windows mitstartet und unter anderem den zustand der Dsl Verbindung anzeigt ( Lampe leuchtet grün...Internet an !)

    Das mit der Firewall stimmt, da der Router ja eine Hardwarefirewall ist aber ich habe die AVM Firewall noch nebenbei laufen damit ich sehe wenn ein programm ins Netz will, das zeigt mir die Hardwarefirewall nämlich nicht an.
     
  6. Crash+Burn

    Crash+Burn Byte

    Registriert seit:
    24. November 2004
    Beiträge:
    54
    Ich wollte nur melden das sich das Problem gelöst hat, da ich leider keine richtige Hilfe bekommen habe, habe ich Windows neu installiert, ich habe jetzt auch keine Softwarefirewall mehr installiert, und jetzt scheint alles tadellos zu funkionieren.

    Bye bye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen