1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritz!-Card / automatische Trennung

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von AbuzzeTurphy, 5. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AbuzzeTurphy

    AbuzzeTurphy ROM

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo PC-Gurus

    Ich habe seit November den Aldi-PC und habe mir direkt eine Fritz!-card gekauft und das analoge Modem rausgeschmissen. Am Anfang funktionierte das auch tadellos, aber nach zwei Monaten etwa lief nichts mehr wie zuvor. Wenn ich online bin, werde ich nach ca. 4 min immer rausgeschmissen und komme dann für etwa 1 min nicht mehr ins Netz. Danach geht das ganze von vorne los. das nervt ziemlich, also brauch ich euren Rat. Das witzige ist, dass Downloads im Hintergrund weiterlaufen, aber alle Links praktisch tot sind für die eine Minute.

    An der Software liegt das nicht, denn ich habe den PC bereits formatiert nach dem das Problem auftrat.
    An der Hardware liegt das auch nicht, denn ich habe die Fritz!-Card reklamiert und eine neue eingebaut (mit den gleichen Problemen).
    An der Telefonanlage liegt das auch nicht, denn der PC läuft auch an anderen ISDN-Steckdosen nicht.

    Woran kann das liegen?

    Bitte, bitte, bitte helft mir, denn auch der Computerfachmann vor Ort hat keine Ahnung.

    Muss ich den PC reklamieren?
    (wie funktioniert das bei Aldi, wenn der Rechner bereits formatiert wurde?)

    Danke im Vorraus,

    Thomas

    Ihr könnt mich auch direkt anmailen an Turphy@web.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen