1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FRITZ!-Card Protokollfehler Ebene 3

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von snake253, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snake253

    snake253 ROM

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen!

    Ich hab ein Problem mit ?ner Fritz!-Card unter Win2000.
    Beim Einwahlversuch unter Fritz!-Data kommt immer wieder die Fehlermeldung "PROTOKOLLFEHLER EBENE3" (3303).
    Update bzw. Neuinstallation der AVM-Software hat nichts gebracht.
    An was kann das liegen bzw. WIE bekomm ich die Fehlermeldung weg und meine Fritz! wieder zum Laufen??


    MfG
    Snake:confused:
     
  2. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Hi, hatte dieses Problem vor einiger Zeit auch.
    Ergab sich nach Erweiterung der Telefonanlage. Beim ISDN S0 Bus müssen alle 4 Drähte (1a/b und 2a/b)aufgelegt werden, sowohl am NTBA als auch an der Anschlußdose. Danach sollte die Karte funktionieren. Der Protokollfehler Ebene 3 bedeutet, dass keine ISDN-Verbindung möglich ist.
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Laut diversen Newgroups kann es z.B. an einer falschen Einwahlnummer liegen. Vielleicht ist eine zusätzliche Vorwahl nötig oder wird die Karte an einer Telefonanalge betrieben dann wird evtl. noch eine vorangestellte 0 benötigt.

    Ansonsten habe ich noch folgende Empfehlung gefunden:

    "ISDN-Betrieb von "Nationales ISDN" auf "EURO-ISDN" umstellen."

    http://www.volksbank-forchheim.de/faq_hb.htm

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen