Fritz Karte am Server???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TürkischLAN, 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TürkischLAN

    TürkischLAN Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    78
    hallo leute wollte mal wissen ob es gut ist eine fritzkarte im server mitzu betreiben?
    da ich am server "Server 2003 Standart Edition" eine Active Directory habe, habe ich festgestellt das alle einträge in der dns oder auch im wins die primäre ip von der fritz nehem ist das denn gut????


    grußs tlan
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Lauten die DNS-Einträge auf 192.168.120.25x? Wenn ja, dann sind das die DNS-Einträge für die Internetverbindungsfreigabe von Fritz!Web - d.h. über diese wird dann auf die zugewiesene IP des DNS vom Provider weitergeleitet. Sollten eigentlich nicht weiter stören (vermutlich würde ich aber die Priorität nach unten setzten, wenn du Fritz!Web nicht verwendest, um Wartezeiten im Netz zu vermeiden). Über diese Geschichte läuft z.B. bei mir ein Fallback auf ISDN, wenn DSL nicht geht (allerdings auf einem normalen w2k pro).

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen