1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritz WLAN 7050 über Cross Over?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Juika Bloth, 9. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Juika Bloth

    Juika Bloth Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    So wie es aussieht habe ich ein gr. Problem mit meinem WLAN.
    Nun würde ich gerne per Kabel an meinen Router ran, nun weiß ich aber nicht ob ich ein CrossOver Kabel hinten ran klemmen und somit im Internet surfen kann?
    Ursache für diesen Wunsch ist es, das die Netzwerkverbindung über WLAN zum Router nicht mehr richtig funktioniert.
    Der Stick lässt sich eine IP zuwesen die föllig daneben ist. Binn dann zwar auf dem Router drauf kann aber das Internet oder andere sachen nutzen. Die Netzwerkverknüpfung wird auch mit einem gelben dreieck mit ausrufezeichen angezeigt.

    Vielleicht hat jemand eine Idee

    MFG

    Juika Bloth
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    also mit einem Crosskabel läuft da schonmal nüscht - Du brauchst ein ganz einfaches, "gerades" LAN - Kabel.

    Des weiteren : bekommst Du nun eine IP, "die föllig daneben ist", oder hast Du "keine oder eingeschränkte Konnektivität" (gelbes Dreieck)? Beides zusammen geht nicht. Bekommst Du vielleicht eine IP von Windows?

    Wenn Du auf die Box zugreifen kannst, kann die IP so daneben eigentlich nicht sein. Hast Du vielleicht eine feste IP eingetragen?

    Also : mit LAN-Kabel auf die Box zugreifen, Reset fahren, WLAN - Key neu eingeben, Benutzerdaten neu eingeben. Dasselbe (bis auf Reset) an Deinem Stick ... und gucken, was passiert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen