Fritzbox Problem! SOS....

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Sulu1983, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sulu1983

    Sulu1983 Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo erstmal an alle!

    Diese Fritzbox macht mich irre, oder ist es der Anschluss? Na ja, hier ist mein problem:

    1.) Das System erkennt die Fritzbox nicht an, obwohl dieser laut CD Installation angeschlossen wurde. Evtl. könnte es an der firewall liegenh. Wie kann ich denn McAfee dazu bringen die Box zu akzeptieren, falls es daran liegt.

    2.) Das größere Problem ist die Internettelefonie. bislang hat es wunderbar geklappt. Jetzt wenn ich das telefon abhebe zögert der einen Momant und fängt dann an zu tuten wie ein Besetztzeichen. Außerdem leuchtet kurz das Licht an derBox auf "Festnetztelefonie". Erst heute habe ich gemerkt, dass ich seit 30.07. nur über's Festnetz telefoniere (über Einzelgesprächsnachweis) und dann bin ich auf Fritz.box. de dort habe ich mir das Protokoll angeschut und da steht "Anmeldung der Internetrufnummer xxx ist gescheitert. Fehler: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung" HÄH???

    Also SOS! Bitte!

    PS: Ist alles übrigens noch angeschlossen, kann kein kabel Fehler sein
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Deine Schuld, dafür gibt es ja die LED's an der FritzBox damit du siehst ob du über VoIP oder Festnetz telefonierst. Außerdem kannst du die Box so schalten dass sie nicht automatisch auf Festnetz geht sondern manuell umgeschaltet wird über *11#
    Also Handbuch lesen... Die Fehlermeldung besagt dass der VoIP-Server nicht erreichbar ist... welcher Provider ???

    Wie die McAfee Firewall eingestellt wird kann ich dir nicht sagen, Handbuch lesen oder einfach deinstallieren. Der Router und eventuell die XP SP2 Firewall reichen als Schutz aus. Unbedingt beachten solltest du dass du die Software-Firewall von AVM nicht auch noch aktiv und installiert hast.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen