1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FritzBox WLAN über USB verliert immer Verbindung

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von k-ruso, 9. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. k-ruso

    k-ruso ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!
    Ich benutze die FritzBox WLAN 3020 über USB, da ich keine LAN-Karte habe, und auch keinen Platz mehr eine einzubauen.

    An sich läuft das ganze sehr gut (XP Media Center Ed. 2005, 1 GHz Athlon, 768 MB RAM), auch das Internet funktioniert so, aber mehrmals täglich verliert der PC irgendwie die Verbindung zur FritzBox.

    Die FritzBox bleibt im Internet, aber die "Netzwerkverbindung" zur Box funktioniert nicht mehr. Es wird angezeigt, dass die Netzwerkverbindung aktiv ist, keine Fehler, keine gelben Zeichen im Gerätemanager, weder bei USB, noch bei Netzwerk, aber es tut sich nix mehr. Erst wieder, wenn ich den USB-Stecker an der FritzBox rausziehe, und wieder reinstecke.

    Das nervt insbesondere im Chat, da man rausfliegt, und beim Downloaden oder Emails verschicken...

    Hat jemand sowas schon mal gehört?
    fragte freundlich
    K-ruso
     
  2. k-ruso

    k-ruso ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo?

    Ich hoffe, mein Beitrag wurde nicht mit dem darauffolgenden verwechselt,
    obwohl die Themen ja sehr ähnlich waren.

    Aber ich bin eine anderer...
    ;-)

    Sollte also jemand eine Idee haben,
    würde ich mich freuen.

    Gruß,
    k-ruso
     
  3. wometz

    wometz Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem, wobei ich seither dachte, es läge an meinem USB-Hub über den meine FritzBox Fon angeschlossen ist. Wenn ich das USB-Kabel (Verbindung zwioschen Hub und Rechner) raus und wieder einstecke, funktioniert wieder alles. Zunächst werde ich mal dieses Kabel austauschen.

    bis dann

    Gruß wometz
     
  4. honida

    honida ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem und jetzt funktioniert alles.

    Schaltet einfach in der Systemsteuerung/System/Hardware
    Gerätemanager / USB-Controller / USB-Root-HUB
    mit der rechten Maustaste in den darauf folgenden Eigenschaften bei Energieverwaltung die Funktion zum Stromsparen ab.(Häkchen weg bei "Computer kann Gerät ausschalten")
    Dann flutscht alles wieder :)
     
  5. wometz

    wometz Byte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    vielen Dank für den Tip, klang sehr logisch, hat aber leider keine Wirkung gezeigt. Zwischenzeitlich habe ich mein Problem aber dadurch lösen können, daß ich den zwischengeschalteten Hub für diese USB-Verbindung nicht mehr nutze.

    Gruß wometz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen