1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FritzBoxFon-Probleme mit surfen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von murka, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. murka

    murka Byte

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    33
    Hi, hab folgendes problem, wenn ich die seiten autoscout24.de oder mobile.de aufmache und auf erweiterte einstellungen gehe,da meine angaben mache und auf suchen klicke dann macht der Browser nichts auf und bringt diese Meldung raus "Fehler: Server oder DNS kann nicht gefunden werden" . Ausserdem funktioniert Windows Update auch nicht mehr, dort kriege ich diese Meldung [Fehlernummer: 0x80072EE2] Noch ist mir aufgefallen dass ich auf SpeedMeter.de alle Tests ausser Uploadtest durchfüren kann, da steht dann Aktion abgebrochen. Das alles hat angefangen seit ich FritzWlan instaliert habe und den ich als Modem nutze, zumindest bilde ich mir das ein den mit einem Kabelmodem hatte ich keine Probleme, um ins Netz zu gelangen nutze ich eine DFÜ-Verbindung. Hat vileicht jemand eine Ahnung wie das Problem zu lösen ist?
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
  3. murka

    murka Byte

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    33
    das habe ich schon durch, leider hilft mir nichts was da steht. hab mitlereweile rausgefunden dass wenn ich mich über AOL-Software(das ist mein provider) einwähle dann funktioniert alles,wenn ich aber mit DFÜ einwähle geht alles was ich oben eingeschrieben habe nicht. hat jemand vorschläge?
    danke in voraus
     
  4. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Wieso wählst du dich mit DFÜ ein, wenn du WLAN hast.
    Die Zugangsdaten für AOL in der FritzBox eingeben.
    In den Internetoptionen des IE "keine Verbindung wählen" aktivieren.
     
  5. murka

    murka Byte

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    33
    Ja, aber dann wählt sich Router selber ins Netz und bleibt dort ganze Zeit und ich will mich halt selber anmelden und wenn ich Internet nicht brauch abmelden
     
  6. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Du kannst im Router einstellen, dass er die Verbindung automatisch nach X-Sekunden Inaktivität trennt.
     
  7. murka

    murka Byte

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    33
    Also wenn ich richtig verstanden hab DFÜ und WlanRouter haut nicht hin oder ist es alles Einstellungssache?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen