1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fritzcard funktioniert nicht in XP

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von DAm, 15. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DAm

    DAm Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    Hi Leute,
    mein Kumpel hat einen neuen PC mit XP als Betriebssystem.
    Er hat ISDN und will die Fritz Card aus seinem alten PC benutzten.
    Ich hab also die alte Karte eingebaut und neu gestartet dann hat es die Karte erkannt und es schien gut zu gehen.
    Doch irgendwie hat es die Fritz Card doppelt erkannt und im Geräte Manager hieß es dann nur
    "AVM Fritzcard... #2"
    ich weiß nicht warum aber die Karte wurde doppelt erkannt und dadurch gab es einen Konflikt(code 10) und man kann die Karte nicht bentzten.

    ich hoffe ich hab das Problem genau genug beschrieben und ihr könnt helfen.

    THX

    cu

    DAm

    __________________
     
  2. gencman

    gencman Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    80
    Hi, die "setup.exe -r"-Variante die von AVM empfohlen wird ist die beste Variante, um Treiber loszuwerden. Nach dieser Routine jedoch Pc nicht gleich neustarten, sondern erstmal auf den windows-ordnern nach capi*.dll - Dateien suchen...
    dann erst pc neustarten...

    diese #2 kann glaube ich auftauchen, wenn auch noch zusätzlich zu den winxp-eigenen treibern falsche treiber (z.b. für win nt 4.0 von der cd) installiert wurden (zum probieren)... diese wird man dann auch über die "setup.exe -r"-Routine (dann die setup.exe vom windows nt 4.0 ordner auf der cd) los...

    sonst bleibt natürlich immer noch die (fast) perfekte AVM-Hotline, die weiterhilft.

    viel Glück
    gencman

    P.S.: oops, mir fällt grad ein, daß bei dieser vorgehensweise die setup.exe der nt-treiber ne fehlermeldung rausgibt.... also nur die winxp-setup.exe -r (dann die aktuelle von www.avm.de) benutzen...

    Salute
     
  3. gencman

    gencman Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    80
    [gelöscht]
     
  4. DAm

    DAm Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    soweit bin ich auch schon :)
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Geräte mit "#2" deuten immer auf eine doppelte Installation bzw. doppeltes Vorhandensein hin... was soll ich jetzt noch dazu sagen - siehe Posting.
     
  6. DAm

    DAm Byte

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    8
    jo also danke für den Tipp aber ganz unfähig bin ich auch nicht

    im Gerätemanager wird nur EINE Karte aufgeführt
    wenn ich ins Windows komm wird die neue Karte gefunden und direkt danach wird sie dann nochmal gefunden mit #2 dahinter aber im Manager wird nur eine Karte mit der Raute aufgeführt. wenn ich sie deinstallier passiert das gleiche wieder.
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Sieht wohl so aus dass die Karte einmal direkt schon während des Bootens erkannt und auch installiert worden ist und ihr sie wahrscheinlich noch einmal via Systemsteuerung, Hardwaremanger noch ein 2. mal installiert habt.
    Also die #2 deinstallieren - ist doch wohl einfach oder nicht?!?

    Andreas

    P.S. Doppelpostings werden hier garnicht gerne gesehen, sinnvollerweise solltest du eins löschen - bevor es noch mehr "Theater" gibt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen