1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Fritzcard Treiber unter Win ME & W2K

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Headbreather, 13. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ich habe im Moment einen alten 550 Mhz Pentium zuhause bei dem ich diese verflixte Fritzcard nicht installieren kann. Win MW und Win 2000 erkennen diese Karte nicht als Modemkarte sondern als "Andre Komponente - PCI Network controller". Na ja, Das internet ist zwar ein WAN aber ich hätte lieber sie würde als modemkarte erkennt werden.
    Beim Versuch den Treiber zu aktualisieren kommen ganz lustige Fehlermeldungen ans Tageslicht (Linux benutzer: bitte keine dummen Antworten schreiben, Ich bin ansonsten sehr zufrieden mir Microsoft!!!).
    Bei AVM (www.avm.de) bekomme ich nur einen update Treiber zu diesem Gerät.
    Kann mir mal jemand sagen Wie ich diese Karte zum Laufen bringe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen