Fritzfax mit ELSA-LAN-CAPI

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von wolfw, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfw

    wolfw ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hi, ich habe folgendes Problem:
    ich verwende einen ELSA-LAN-Router um ins Internet zu kommen.
    Er stellt mir eine LAN-CAPI zur Verfügung. Auf einem NT-Rechner ist Fritzfax installiert. Das Versenden von Faxen klappt einwandfrei. Nur beim Empfang geht Fritzfax dran, aber das empfange "FAX" ist völlig leer. Auch steht die Anzahl der empfangenen Bytes immer auf 46, die Seitenzahl auf 0. Der Absender erhält aber ein OK als Sendestatus.
    Wer kann helfen?
    Grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen