1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Front USB auf Asus A7N8X-X anschließen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von gt298, 8. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Hallo,

    ich habe mir heute eine neues Board gegönnt. Und zwar das Asus A7N8X-X. Einen neuen Tower habe ich auch. Ist zwar ein No-Name, aber ganz okay und für meine Zwecke reichts (um Diskussionen um den Tower auszuschließen).
    Nun möchte ich, da Front USB angeschlossen werden kann, dieses natürlich auch nutzen können. Dazu habe ich mit das Handbuch des Boards gekrallt und darin nachgeschaut. Beim Board solls wiee folgt gehen:

    USB+5V > USB+5V
    USB_P5- > USB_P6-
    USB_P5+ > USB_P6+
    GND > GND
    > NC

    Schön und gut... doch leider steht das nicht so auf den kleinen Steckern des Towers drauf. Es ist ein Kabelstrang mit jeweils zwei Kabeln der Farben schwarz, rot, grün und weiß.

    Auf den schwarzen steht:

    1.GND
    2.GND

    Das kann ich mir ja noch erklären...

    Auf den roten steht:

    1.VCC
    2.VCC

    Auf den grünen steht:

    1.D+
    2.D+

    Und zu guter letzt weiß:

    1.D-
    2.D-

    Die Pins auf dem Board sind wie folgt angeordnet:

    . . . . .
    . . . .



    Ein eventueller neunter Stecker fehlt... Ist NC sowas wie "frei lassen"???
    Es steht nichts weiteres im Handbuch des Boards und zum Tower gab es natürlich keins.
    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt und dass die Beschreibung ausreicht.


    Mit freundlichem Gruß
    gt298
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Also, die USB-Buchse auf dem Board sollte auch nummeriert sein.

    Die Kabel des Towers entsprechen leider nicht dem Üblichen, nämlich das sie einen gemeinsamen Stecker bilden, der an der "Blindecke" keinen Pin hat, wegen der Verdrehsicherheit!

    Die schwarzen Kabel sind die Masse-Ltg., die roten die +5V-Ltg.
    und die grünen wie weissen die Daten-Ltgn.

    an USB+5V -> rot
    an GND -> schwarz
    an USB_P5-/USB_P6- -> weiss
    an USB_P5+/USB_P6+ -> grün

    Es müssen immer 4 Adern je USB-Port zusammengefasst an der Boardbuchse enden, also weiss und grün dürfen sich nicht kreuzen!

    NC heißt soviel wie "unbestückt" (no contact)!
     
  3. gt298

    gt298 Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    129
    Hallo Deff,

    hat funktioniert. Vielen Dank für Deine Hilfe.


    Gruß gt298
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen