FrontPage 2000 und Codepage-Fehler

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von MagicPhantom, 7. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Beim Öffnen einer "Gästebuch"-Datei in Frontpage 2000 erhalte ich folgenden Fehler:
    Der Inhalt dieser Seite konnte nicht interpretiert werden. Das Problem ist aufgetreten, da Codepage 28605 auf Ihrem System nicht installiert ist. Diese Ressource ist notwendig, um Seiten mit dem Zeichensatz "iso-8859-15" zu interpretieren.

    Ich benutze Windows98. Bei XP ist diese Codepage installiert.

    Meine Frage:
    Wie komme ich an die Codepage und wie kann ich sie installieren? Bei Google bin ich bisher nicht fündig geworden.

    Vielen Dank für die Hilfe!
    MagicPhantom
     
  2. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo, Wolfgang!

    Vielen, vielen Dank für Deine Hilfe! Installation hat super geklappt. Es funktioniert! *Hurra*

    Danke!

    Gruß, MagicPhantom
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    habe da noch einen LINK gefunden über den du die Codepage auf jedenfall nachinstallieren kannst. Bezieht sich zwar auf das Euro Symbol und den Emailversand, spielt aber keine rolle und sollte funktionieren. Die fehlende Codepage ist enthalten und die Installation über ein .inf übernimmt die Einträge in die Registry..

    http://www.pcwelt.de/downloads/system/windowsoptimierung/36105/

    Gruss
    Wolfgang
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    suche mal auf deinem Rechner nach Dateien mit der Extension ".nls"

    Das sind die Codepages. Also auf meinem Windows 2000 Rechner gibt es eine "c_28605.nls".
    Das ist die die bei dir fehlt. Vielleicht genügt es wenn man die in das entsprechende Verzeichnis kopiert.

    Ansonsten reicht deine Hardware aus um Windows 2000 zu installieren und zu betreiben.

    Grüße
    Wolfgang
     
  5. MagicPhantom

    MagicPhantom Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort. Leider ist mein derzeitiger PC (Pentium III, 500 MHz, 256 MB RAM) nicht so geeignet für XP. Demnächst werde ich mir nen neuen kaufen! ;o)

    Viele Grüße!
     
  6. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Microsoft hat sein Office Paket schon immer viel besser auf die NT-Kernel basierenden Windows Versionen optimiert, da die meißten Firmen Windows NT, 2000 oder XP einsetzen.

    Mit Office 2003 hat Microsoft den Windows Versionen 95/98/ME entgültig den Todesstoß verpasst.

    Das ist nicht der einzige Fehler, den Office in Verbindung mit Windows 98 hat. Unter Windows 2000 oder XP läuft Office einfach besser, stabiler und schneller.

    Ich empfehle Dir daher, dein Windows XP einzusetzen um solchen Problemen aus dem Weg zu gehen.

    Tut mir leid, dass ich Dir mit Deiner Codepage nicht helfen konnte. Vielleicht gibt es ne Möglichkeit, aber optimal ist das nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen