Frühjahrsputz für den PC

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Marx_Brother, 5. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marx_Brother

    Marx_Brother Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    148
    TOTAL UNINSTALL hat mir bei Deinstallationen mit ihm einmal nicht nur das gewünschte Programm, sondern solange von ihm seinerzeit bei der Installation protokollierte Programme gelöscht, bis ich das merkte und es stoppte, und einmal einen kompletten Systemcrash verursacht. Dann hab ich Total Uninstall selbst deinstalliert...
    :mad:
     
  2. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    wie der Name schon sagt: TOTAL UNINSTALL.
     
  3. Erizo

    Erizo Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Beim Frühjahrputz des PC sollte man auch nicht vergessen, den PC tatsächlich mal zu reinigen. Es ist unglaublich wie viel Staub sich im Laufe der Zeit im PC ansammelt. Kein Wunder, daß manchmal die Kühlung nicht mehr richtig funzt.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.433
    ich bin mir sicher, dass es in den meisten Fällen nicht so ist! :D

    das weiß ich auch so, hab' den Krempel ja installiert! :rolleyes:

    :nixwissen und was bringt's? wenn ich eine funktionierende Version eines Programmes/Tools auf dem Rechner habe, die stabil arbeitet und ich keine Funktionen vermisse, kümmert mich das überhaupt nicht! ist wie bei BIOS-Updates, Treibern u.ä.: man muss nicht die jeweils neueste Version installieren, nur weil es sie gibt!

    zu "Windows-Styling" im Rahmen von "Frühjarsputz" sag' ich besser nix! :rolleyes:

    :idee: oder doch: weniger ist mehr! :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen