1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FSB auf 133 Mhz umstellen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stader, 11. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stader

    stader Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2000
    Beiträge:
    18
    Hi Leute!

    Ich habe versucht, den FSB an meinem Rechner (Board Gigabyte GA7ZX, KT 133, AMD Athlon 900 Mhz) per dip-Schalter von 100 Mhz auf 133 Mhz umzustellen.
    Doch danach startet der Rechner nicht mehr. Zurückgestellt auf 100 Mhz funktioniert alles wieder.
    Woran liegt das? Gibt es einen Trick ?
    Weitere Frage: Ist der Speichertakt abhängig vom FSB oder wird dieser unabhängig gesteuert?
    Ich verwende 3 Speichermodule (2x 64 MB + 1x 128 MB)
    Die 64-er Riegel sind 100-er Ram}s, der 128-er Riegel ist ein 133-er Ram.

    Vielen Dank für die Antworten im voraus!

    stader
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Hey
    Genau! Nicht nur das Mobo, auch der Prozzessor muss die 133 MHz. mitmachen! Wenn ders aber nicht tut, must du mit 100 MHz. vorlieb nehmen.
    M.f.G. Erich
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    warum willst du den fsb auf 133 umstellen.dein prozessor wird mit einem multiplikator von (9x100) angesteuert.die einstellung wie sie jetzt ist, ist doch ok.
    gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen