1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

FSB erhöhen Multi. verringern

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von crazy_jackal, 20. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich würde meinen Prozessor (2200+) gerne etwas übertakten. Ist soweit auch kein Problem, läuft stabil bei 1960Mhz. Allerdings beträgt der Multiplikator 13,5 und der FSB 145. Ich würde den Multi. aber lieber etwas senken, und den FSB dafür etwas höher setzen. Wenn ich im BIOS den Multi auf beispeilsweise 7 setzte, beträgt er in wirklichkeit 15. Was kann ich tun, um den Multiplikator wirklich runter zu schrauben? Wenn ich im gegensatz auf 10 stelle, startet er nicht mehr???
    Über Antworten, Tips, Ratschläge hoch erfreut.

    Mein System:

    Win XP Prof.
    MSI K7N2-ILSR
    Athlon XP 2200+
    Apacer 512MB PC 2700
    GF4 Ti 4200

    MfG
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    normal ist es zwar nicht, kommt aber gelegentlich vor und ist letztendlich unbedeutend. wichtig st, dass z.b. tools wie SANDRA oder AIDA32 die CPU bzw. deren jetzige einstellung von FSB und multi korrekt anzeigen.

    Manni
     
  3. So,

    habe das jetzt mal auf die schnelle mit dem Draht gemacht, funktioniert auch einwandfrei, nur Windows erkennt, meinen Proz. nur noch als AMD Athlon. Keinerlei Bezeichnung oder Ähnliches mehr dahinter. Ich schätze das ist aber normal, oder???
     
  4. Vielen Dank für den schnellen Tip!!! Dann werde ich jetzt mal ein wenig lesen, und dann versuchen die beiden Pins zu brücken, hoffentlich klappt's!!!!!!!!

    MfG
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen