1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FSB richtig?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wassdann, 2. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    Hallo ihr lieben Leute da draussen!

    Ich (kein Profi) habe eine Frage und hoffe, jemand kann mir weiterhelfen.
    Habe mir einen Rechner selbst zusammengestellt und bin mir nun bei der Konfiguration unsicher.

    Das MB ist ein neues K7S8X war werkseits per Jumper auf einen FSBvon
    266 MHz eingestellt. Die neue CPU XP2200+ mit 1,8 GHz wird mit 1800 MHz vom
    BIOS wohl automatisch erkannt; habe nichts im BIOS eingestellt! Als Taktverfielfältiger steht im BIOS 13,5 x 133 . So weit wohl (hoffentlich!) alles i.O.

    Auch das DDR-RAM, ein Infinion-Modul PC333 wurde automatisch erkannt.

    Nun frage ich mich, was es mit den Jumpereinstellungen den FSB betreffend auf
    333 oder 400 MHz auf sich hat. Bei 333 Mhz lief die CPU lt. BIOS mit 2250 MHz
    (13,5x166 Mhz??). Ist das für eine stärkere CPU gedacht?

    Mittlerweile habe ich herausbekommen, dass es wohl einen Unterschied zwischen dem physikalischen und dem realen(?) FSB gibt. Aber kapieren tu ich´s trozdem nicht!!
    Kann ich denn mein System noch hochtakten?
    Bin für jeden Tipp dankbar!! Vorab MERCI...

    Wassdann
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Das würde ich "die ersten Schritte des Overclocking" nennen.
    Verändern und umstellen kannst du alles, A B E R du solltest
    1.) wissen, wie bei deinem Board der CMOS-Reset durchzuführen ist und
    2.) immer die Temperatur des Boards und natürlich der CPU im Auge behalten.
    Dann gibbet im INet noch ein Programm namens "Prime95". Damit kannst du dein System testen.
    Viel Glück !
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hi,

    so wie du es eingestellt hast, ist es korrekt.
    deine jetzige cpu taktet nämlich mit 133/266

    zitat
    -----
    Nun frage ich mich, was es mit den Jumpereinstellungen den FSB betreffend auf
    333 oder 400 MHz auf sich hat. Bei 333 Mhz lief die CPU lt. BIOS mit 2250 MHz
    (13,5x166 Mhz??). Ist das für eine stärkere CPU gedacht?
    ------

    richtig für eine cpu die mit 166/333 taktet, oder mit 200/400

    mfg Ossilotta
     
  4. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Lief die CPU denn mit 166 MHz FSB und wann hast du die gekauft?
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn dein System bei 166MHz FSB stabil lief hast du einen guten Griff bei der CPU getan ;) . Es ist möglich, dass AMD die CPU "untertaktet" verkauft hat. Allerdings ist natürlich Overclocking nicht gefahrlos. Du verlierst auf jeden Fall die Garantieansprüche.

    MfG Steffen
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo Steffen,

    wahrscheinlich wurde der Multiplikator automatisch runtergesetzt, so läuft die CPU wieder in ihrem Bereich, allerdings mit 166/333

    mfg Ossilotta
     
  7. wassdann

    wassdann Byte

    Registriert seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    53
    hallo!

    herzlichen dank für die netten und hilfreichen infos....

    vom übertakten lass ich mal lieber die finger weg. hab mir die kiste nur für office und
    zum gelegentlichen brennen gebastelt.

    übrigens ist die CPU neu, wie auch MB und DDR-RAM. gelaufen ist sie mit 2250 MHz nicht, da ich sofort vor lauter panik wieder aus gemacht habe. für die temperatur zu prüfen (so schlau war ich auch schon!) habe ich MOTHERBOARD MONITOR auspro-
    biert, war aber am ende noch mehr verwirrt!! kennt jemand noch ein anderes
    programm?

    also nochmals DANKE:)

    wassdann
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  9. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Das in deinem Bios 333 steht kann mit dem Cpu zusammenhängen, aber das mit dem 400 nicht, denn meines wissens sach unterstützt das K7S8X gar kein 400 MHz FSB. Das macht erst das K7S8XE. seltsam!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen