1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fsb und multiplier im Bios einstellen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mordur, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mordur

    mordur ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1
    moins,

    ich hab ein abit kv7 board mit cpu amd xp 2800+ und soll lt. Anleitung des Boards die korrekte Busfrequenz und Multiplikator einstellen.
    Wie ich das mach is klar, nur was trag ich da ein?
    Das BIOS sieht da so aus wie hier auf Seite 40 des Dokuments:
    PDF_Anleitung Board

    FSB is 333 . Trägt man dann auch 333 ein?
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    nein

    wenn das bios nicht über eine autoerkennung verfügt, so musste den multi per hand einstellen, ansonsten auto!

    DDR266,333,400,etc

    wenn du 333er speichermodule hast, so musste im bios 166 angeben!
    der DDR speicher überträgt pro takt 2 signale (mit steigender und fallender flanke) als der SDRAM. deswegen wird gerne der takt verdoppelt, weils nach mehr klingt. aber der REALE takt ist 133,166,200 mhz!
     
  3. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    stell den "cpu operating speed" auf auto bzw. by h/w (hardware)
    bei amd prozessoren sollte der speicher und der cpu den selben fsb takt haben, ansonsten kannste probleme bekommen, bzw. das system an leistung verlieren!
     
  4. Cingsgard

    Cingsgard Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    59
    Da geb ich Michael_x absolut recht. Das System wird nicht nur langsamer, sondern auch instabiler. Sprech aus eigener Erfahrung.
     
  5. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Eigentlich wollte ich "*********" schreiben, hab mich aber besonnen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen