1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FSB333 und CPU FSB 266?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Robbenjäger, 22. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robbenjäger

    Robbenjäger ROM

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    5
    Meine Frage:
    Was passiert wenn ich auf ein neues Board mit FSB333MHz
    eine CPU mit einem FSB von nur 266MHz setze?
     
  2. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Das geht nur noch mit Wasserkühlung, denn 2200 MHz bei einem XP!!!!! P4 geht auch bei 3 Ghz noch, aber XP ist da echt net sparsam.
     
  3. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Bei den VIA-Boards mit KT333 gibt es doch die Option 333:333 und auch 333:266 (erstes RAM, zweites CPU). Asynchron ist ja klar, aber sychron 333? Wird die CPU dann auf FSB 166 übertaktet oder passiert nix? Hat\'s jemand ausprobiert?
     
  4. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    Hi!

    ich hab in der PCprof. gelesen das die ersten amd cpus mit 166 erst anfangs 2003 kommen. -> also die Hammer-cpu\'s(Clawhammer als erster).
    intel hat schon jetz compa. cpu herrausgebracht...naja mals sehn was amd bis denn macht :)

    cu,
    pi[[oLo
     
  5. Superman

    Superman Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2001
    Beiträge:
    475
    wann kommen denn diese amd cpus raus, wo es sinn macht so ein ding mir 333 zu haben?????
     
  6. Robbenjäger

    Robbenjäger ROM

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    5
    D.H. Das ganze System läuft dann "nur" mit FSB = 266MHz.
    Lohnt sich also erst zu Kaufen wenn auch CPUs mit FSB 333MHz zu Kaufen sind, oder?
    MFG Axel
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Nein, das kannst Du so nicht sehen.

    Gerade z.B. Boards mit VIA KT333 Chipsatz sind interessant, weil sie asynchrones takten zulassen. So kannst Du sie z.B. heute mit PC266-RAM CL2 betreiben. Sollte endlich einmal vernünftiges PC333-RAM mit CL2 erhältlich sein (und mit vernünftig meine ich Stabilität und Preise), dann kannst Du umrüsten.

    Im Normalfall würde ich das nicht empfehlen, ausser jemand hat z.B. Win 9x und 128 MB NoName RAM, will dann auf Win XP umstellen und kauft sich 512 MB Marke PC333 CL2 (die dann hoffentlich endlich stabil in den Boards laufen;)).

    Aber die Möglichkeit der asynchronen Taktung finde ich grundsätzlich gut.

    Gruss,

    Karl
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Es geht auch 400:400: http://service.madonion.com/compare?2k1=3496042 aber ich frage mich, wie das Ding gekühlt wird...
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Hi!
    Noch ein Vorteil der 333er Boards: Die neuen T-Breds mit 133Mhz lassen sich realtiv simpel übertakten auf 166MHz FSB. Ein XP1800+ wird so zum 2400+ bei guter Kühlung und DDR333-RAM ;-).
    Gruß, andreas
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, es gab schon Vermutungen, dass der Thoroughbred auch in einer 166er (333er) Variante erscheint - ich weiß dazu nichts genaues, lassen wir uns überraschen. MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, würde ich auch so sehen. Was den Kauf eines solchen Boards allerdings interessant machen kann (wenn man Bedarf hat) ist die UDMA133-Fähigkeit und die Unterstützung von USB2.0 . So wie es aussieht, ist PC333 auch nur ein Zwischenschritt zu PC400.
    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo , was soll geschehen ? Zur Zeit gibt es noch keine CPU für 166MHz zu kaufen. Die Boards sind also für diese CPU}s (266) gedacht. Bei Nutzung von PC333 laufen Speicher und CPU asynchron. Durch Verwendung von PC 333 Cl2.5 ist auch kein großer Leistungsschub gegenüber PC266 CL2 zu erwarten.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen