1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FTP: 425 Cannot open data connection (10060)

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von jungleblizz, 14. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    Hallo Leute!

    Ich habe einen lokalen FTP Server eingerichtet, den port in meinem router weitergeleitet (nicht der standardwert 21 sondern einen vierstelligen Wert).
    Der Client kann sich auch einloggen, nur sieht der die freigegebene verzeichnisstruktur nicht.
    in der log datei habe ich dazu folgende fehlermeldung gefunden:
    425 Cannot open data connection (10060)

    im internet habe ich zu dem thema nur den tipp gefunden man solle mal den passiven modus ausprobieren, bzw. abschalten.

    es funktioniert weder bei ein- noch ausgeschaltetem passiven modus.

    könnte es vielleicht damit zusammenhängen dass server und client beide jeweils hinter einem router hängen?(also an verschieden standorten, nicht ein und derselbe router)
    das kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber wer weiss...



    hat jemand schon erfahrungen mit dem problem?
    ich brauch hilfe
    BITTEEEEE!!!!!!!!!!!!

    vielen dank schonmal im vorraus
    bis denn
     
  2. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    das hatte ich probiert, aber hatte mir nicht geholfen solange ich es mit dem 4000 port probiert hatte.

    die kombination mit port 20 und 21 und passive mode funktionierte erst
     
  3. SinoTech

    SinoTech Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    Sollte auch schon reichen im FTP-Client "USE Passive Mode" zu aktivieren.

    Mfg

    Sino
     
  4. jungleblizz

    jungleblizz Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    63
    hallo franzkat und gainmarv!

    vielen dank für eure hilfe!

    da ich leider nciht den anderen router konfigurieren kann (port 4000 freigeben) habe ich es einfach mal mit port 20 prbiert weil port 21 nicht funzte.

    auf jeden fall klappt es jetzt.

    also vielen dank nochmals

    tschüss
     
  5. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    also du hast den FTP port bei dir auf zB4000 gesetzt, den port 4000 hast du bei deim router wahrscheinlich "geforwarded" .. das problem würd ich darin sehen das der auf der andern seite den port nich freigegeben hat.


    las entweder standard oder der gegenüber muss den port 400 forwarden

    denk ich jez mal :D
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wahrscheinlich blockt die Hardwarefirewall im Router den selbstdefiniuerten Port, währebnddesssen der FTP-Standardport freigeschaltet ist.Teste doch mal mit dem Standardport 21; wenn's damit klappt, sollte hier die Ursache liegen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen