FTP-Server und Laufwerksfreigaben

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Underworld77, 25. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Underworld77

    Underworld77 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hi!

    Ich habe mal eine Frage (evtl. ne blöde Frage) zum Thema FTP-Server. Ich betreibe einen FTP-Server auf Windows Basis (Filezilla FTP Server) und möchte über diesen auf mehrere Laufwerke zugreifen.

    Beispielsweise möchte ich Laufwerk D: und E: komplett freigeben, was auch in der Serversoftware kein Problem ist.

    Ich gebe also beide Laufwerke frei, muss dann allerdings noch ein Homedir angeben, beispielsweise also Laufwerk D:

    Wenn ich mich nun connecte, dann lande ich natürlich direkt im Homeverzeichnis, komme allerdings nicht auf mein anderes freigegebenes LAufwerk E:

    Wird dies überhaupt mit der beschriebenen Serversoftware funktionieren oder kann ich das vergessen.

    Wenn´s geht, was muss ich in der Client-Software machen, um die andere Freigaben auch zu erreichen (evtl den passenden FTP-Command)...!?

    Danke im Voraus für nützliche Hinweise!

    Gruss
    Underworld77
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Bei w2k/xp gibt es einen einfachen Trick - mounte die freizugebenen Laufwerke in ein Verzeichnis und setzte dieses als "Homedir".

    Gruss, Matthias
     
  3. Underworld77

    Underworld77 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Hi!

    Danke für die Antwort!

    Für das "mounten" benötige ich soweit ich weiss zusätzliche Software, oder kann Windows das mit bordeigenen Mitteln, wenn ja, wie?

    Gruss
    Underworld77
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    ...oder in der "Computerverwaltung"> "Datenspeicher" > "Datenträgerverwaltung" > Rechtsklick auf das Laufwerk > "Laufwerksbuchstaben und pfad ändern" > "Hinzufügen" > "In diesen NTFS-Ordner bereitstellen"

    Gruss, Matthias
     
  6. Underworld77

    Underworld77 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Perfekt, das hab ich gesucht...

    Vielen Dank für die Tips...

    ...Ich versteh also richtig, das es keine andere Möglichkeit gibt, in Windows laufwerksübergreifende FTP-Freigaben zu erzeugen als mit diesem "Trick"...?!
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Jeder halbwegs vernünftige FTP-Server hat die Möglichkeit, Links zu anderen Verzeichnissen/Laufwerken einzufügen.
    Richtige Rechtevergabe und schon fügen sich diese Links nahtlos in die bestehende Serverstrukrur ein.
     
  8. Underworld77

    Underworld77 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    Ok, definiere mal "gescheiten Server" :-)

    Bei Filezilla ist es so, das ich problemlos mehrere Laufwerke freigeben kann, ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich dann in meiner Client-Software die Laufwerke auswählen kann...

    Ich komme automatisch auf mein home dir, habe oben dann die typischen Punkte (..), komme aber natürlich nicht höher als ins "root" Verzeichnis... Bin ich also auf Laufwerk D:, mit welchen command kann ich dann beispielsweise auf Laufwerk E: kommen?

    Danke und Gruss
    Underworld77
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Du versuchst per FTP Aufgaben zu lösen, für die eigentlich SSH bzw. spezielle Fernwartungsoftware gedacht ist. Da du den "Arbeitsplatz" nicht als root-Verzeichnis definieren kannst, bist du auf die Hilfe des OS in der beschriebenen Form angewiesen.

    Gruss, Matthias
     
  10. Underworld77

    Underworld77 ROM

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    5
    ...Habe genau aus dem Grund auch noch nen SSH laufen, damit kann ich dann die Sachen auf das Laufwerk kopieren, das ich im FTP freigegeben habe... :-)

    Umständlich, aber geht...

    Danke für die Tips!

    Underworld77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen