FTP-Server unter Linux einrichten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von xp-2600, 7. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Hallo,

    ich möchte mir einen FTP-server auf meinem alten Rechner
    (P 3 600MHz) einrichten.

    Bis jetzt hab ich dass nur unter Windows gemacht.

    Kennt da jemand ein Gutes FTP-Server Programm ?

    Oder hat da SuSE 9.0 Pro schon was dabei ?

    und wie funktoniert dass dann.
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

  3. xp-2600

    xp-2600 Kbyte

    Danke !!

    ich werd es gleich mal mit proftp versuchen



    Gruß Michael
     
  4. bitumen

    bitumen Megabyte

    wu-ftpd ist auch nicht schlecht, das läuft auf meinem debian server. standart ist proftpd, auch ein gutes programm.

    Gruß, bitumen
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Ich habe mir unter SuSE Pure-FTP installiert und bin damit recht zufrieden.Der Vorteil von Pure-FTP liegt darin, dass es mit virtuellen Usern umgehen kann; d.h., es muss nicht für jeden Benutzer, der den FTP-Server benutzen soll, ein extra Benutzer auf dem Rechner eingerichtet werden.Es reicht, wenn man die Benutzer in die Benutzerdatenbank von Pure-FTP einträgt.
     
  6. meeero

    meeero Guest

    ja, mit diesem zusatztool...der name fällt mir jetzt nicht ein.






    ciao
     
  7. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    mit proftpd hab ich gute erfahrung gemacht.

    mfg
     
  8. meeero

    meeero Guest

    du bekommst bei der paketauswahl genügend kommentare; einfach durchlesen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen