1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FTP-Server

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von bruno3, 14. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Hallo Leute
    Habe für meinen Bekanntenkreis einen FTP-server eingerichtet
    Funktioniert super ausser das einer meiner Kumpels nicht reinkommt
    Gegenseitiges anpingen geht auch nicht also liegt es nicht an den Einstellungen des FTP-Servers.
    Sind beim gleichen IP und haben die gleiche Subnet,Gateway nur andere fixe IP?s
    Er hat auch keinen Router,Firewall ec. laufen da ich es selber bei ihm installiert habe- OS ist XP Prof. SP1 bei allen
    Bei anderen Benützern im Wan/Lan funktioniert es einwandfrei
    Bin schon am verzweifeln
    Hat irgendwer eine Idee???
    Danke im voraus
    bruno
     
  2. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Hi Bruno3,

    irgendwie reden wir hier wohl auch aneinander vorbei.
    Ohne genügend genaue Informationen, kann man aus der Ferne schwer Diagnosen stellen. Versprechen kann ich natürlich nichts, aber versuchen ....

    Wenn es nicht öffentlich sein soll, dann bitte eine PN (über das Profil) an mich.
    (ICQ ist auch möglich.)

    Ich schau heute abend noch mal rein, ansonsten wünsche ich ein schönes Wochenende.

    Have a nice day,
    rwo.
     
  3. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    es funktioniert kein Ping und kein FTp ec mit dem angegeben Internethost
    Verwende die Software Flaz2serv als Webund FTP-server
    Ports werden richtig weitergeleitet
    Andere benützer können den Internethost gegenseitig ja anpingen also sollte bei ihm ja nix aktiviert sein da er auch keinen Router /Firewall ec. laufen hat
    Pingannahme an meinem Router ist natürlich aktiviert
    Habs auch ohne Router probiert leider aber daselbe Ergebniss
    Netstat sagt mir nur meinen Netzadapter und meine aktiven Ports
    und die Routingtabelle natürlich
     
  4. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Das muss nicht unbedingt sein, ICMP (Ping) kann gesperrt sein und FTP bzw. andere Dienste funktionieren.

    Wie versuchst Du vom Client aus die Verbindung aufzubauen, per IP-Adresse oder mit dem DNS Namen?

    Schon mal tracert und nslookup probiert?
    Was sagt netstat -a bzw netstat -r

    Have a nice day,
    rzwo.
     
  5. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Hab den Server direkt an das Kabelmodem angeschlossen und bei mir keine Firewall ec .laufen (gar nix)
    Andere Ports hab ich auch probiert -geht auch nicht
    Da ich ihn überhaupt nicht anpingen kann hängt es ja nicht an meinem FTP-Server den ich jetzt gar nicht laufen hab-bringt eh nix wenn wir uns nicht finden
    Seine Windows Internet-firewall ist natürlich nicht aktiviert -andere Benützer im Internet können ihn anpingen ????
    Hab extra einen anderen Rechner drangehängt zum probieren
    Hab nur nicht probiert ob er an einen anderen FTP-Server kommt
    wird aber sicher funktionieren da alle anderen aus dem Internet ihn anpingen können
     
  6. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Du kannst jeden nicht benutzten Port nehmen. Die Clients und evt Firewall müssen den halt nur kennen.

    Wie sieht es mit den anderen Fragen aus? (Siehe oben.)
    Du solltest das Problem systematisch angehen und erst mal rausbekommen, ob es beim Server oder beim Client liegt.

    Wenn Du nichts spezielles konfiguriert hast, und es von anderen Clients funktioniert, tippe ich eher auf den "Problemrechner" als Ursache.

    Gruss rzwo.
     
  7. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    er hat jetzt eine neue Fixe IP bekommen aber leider geht es immer noch nicht
    gegenseitiges Anpingen funktioniert immer noch nicht
    Hab extra den Router abgehängt und den server direkt ans Modem gehängt- immer noch gleich die anderen kommen drauf nur der eine nicht
    Welchen Port kann man ausser dem Standardport noch für den FTP-Server verwenden ??
     
  8. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Also jetzt hat sich was neues ergeben
    Hab heute nochmals mit unserem Internetprovider telefoniert und nach überprüfung ihrerseits sind die draufgekommen das mit derjenigen fixen IP echt was nicht stimmt !!????
    Genaueres wollte der mir nicht sagen.
    Er bekommt heute noch eine neue fixe IP und dann check ich das mal
    Melde mich dann natürlich und sag euch dann Bescheid
    Da muss man mal draufkommen ????
    Danke nochmals bis später
     
  9. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Ist die Windows-Interen Firewall eingeschaltet bei "ihm" eingeschaltet?

    Kannst Du den "Problem-PC" von einem anderen Rechner aus anpingen?
    Wenn nicht, dann scheint das Problem bei dem Client zu liegen. Kann der "Problem-PC" eine FTP Verbindung zu einem anderen FTP-Server aufbauen?
    Hast Du ICMP in Deiner Firewall generell oder nur für bestimmte Partner erlaubt?

    Ja, so eine Ferndiagnose ist nicht so leicht.

    Wenn die IP-Adressen fest sind, kannst Du mir die ja mal per PM senden. Dann kann ich mal pingen.

    Have a nice day,
    rzwo.
     
  10. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Habe einen FTP-Server Flat2srev2 der gleichzeitig ein HTTP und ein FTP Server ist
    Es kommen alle rein ausser die eine Fixe IP(sind fast alle beim gleichen IP)
    Und läuft natürlich übers Internet
    Entweder läuft bei ihm eine Firewall( habs selber das OS installiert - auch kein Norton/Firewall/Router) oder ähnliches
    Da ich mich selber ein bischen auskenne bin ich ja mit meinem Latein am Ende
    Auch könnte es sein das mein Router die IP blockiert
    Der Router ist ein Netgear 814v2 und hab nix dergleichen eingestellt nur die Ports freigeschalten für den FTP-Server
    cu
    Bruno
     
  11. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ich hab die frage jetzt noch mal durchgelesen.
    was ich immer noch nicht kapiert habe:

    geht das über inet oder über homenet ???

    mfg
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Der_Shogun

    Es macht doch keinen Sinn eine Empfehlung mit einem anderen Server auszusprechen, wenn folgendes der Befund ist :

    >Der Ping funktioniert in beide Richtungen nicht
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    bist du dir ganz ganz ganz sicher dass er keine firewall am laufen hat ?

    mfg
     
  14. Der_Shogun

    Der_Shogun Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    392
    @bruno3

    nimm einen HTTP-server (z.b. WWW File Share Pro) , der lässt sich spielend im winXP auf port 80 (steht direkt da in der windows-firewall ganz unten bei WebServer) freischalten.
    zugänge mit passwortschutz sind einstellbar.
    über den server kann dir deine gegenstation auch was zuschicken über den Upload-button auf der web-seite.
     
  15. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    vielleicht Passives FTP im IE mal aktivieren/deaktivieren ?

    schau dir das mal an www.dyndns.org, eventuell kannste sowas brauchen.

    TnX
     
  16. bruno3

    bruno3 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    76
    Der Ping funktioniert in beide Richtungen nicht und sein Internet funktioniert bestens
    Welches FTP-Programm sollte egal sein da wir uns ja sowieso nicht anpingen könen
    Bei mir läuft das Proggi Flat2serv und er geht per ftp://meine IP im Browser in den FTP-Server.
    Port 20/21 ist bei meinem Router sowieso freigeschalten und auf dem DMZ-Rechner weitergeleitet.
    Wie gesagt bei den anderen im WAN/LAN geht ja alles inc. gegenseitigem anpingen
    Nur bei mir an ihm nicht ???
     
  17. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    welchen FTP server benutzt den der gute mann? :D
     
  18. rzwo

    rzwo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    336
    Kann er "normal" ins Internet? (Mail, Web)

    Geht der Ping nur in eine Richtung nicht, oder funktioniert es in beiden Richtungen nicht?

    Have a nice day,
    rzwo.
     
  19. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Funktionieren denn normale Pings auf die IP des Rechners ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen