ftp-Tunnel über HTTP ???

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Signaeler, 17. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Signaeler

    Signaeler ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    bin hinter Firmen-Firewall und kann deshalb nicht über ftp saugen.
    Nun habe ich aber einen Tip bekommen.
    einen ftp Tunnel über http installieren.
    weiß jemand was damit gemeint ist??
    thx
     
  2. Signaeler

    Signaeler ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    vielen Dank
     
  3. salgem

    salgem Kbyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    211
    hallo... ich hatte ein ähnliches Problem und habe mich ewig auf die Suche nach einer Lösung gemacht... zu aller erst hat mein Vorredner recht: wenn man dich erwischt und das ist für ein Admin überhaupt kein Problem, dann ist die Kacke am Dampfen! denn, da gebe ich ihm wieder 100% Recht, du hebelst sozusagen die Sicherungswirkung der Firewall auf und machst dadurch das Gesamtsystem angreifbar... okay, das wollte ich nur mal sagen. theoretisch (aber auch praktisch) ist dies eigentlich kein Problem, NUR das geht nicht kostenlos. denn das einzig funktionierende, dass ich finden konnte, war HTTP-Tunnel (such halt mal bei Google oder download.com). dies Funktioniert folgendermaßen: du installierst bei dir ein Programm, welches die Internet-Anwendungen (z.B. FTP aber auch P2P-Programme, Messaging-Programme), für die die entsprechenden Ports gesperrt wurden, über den Http-Port umleitet. du greifst also nicht mehr direkt zu, sondern greifst über den Server des Anbieters zu. der muss natürlich den Traffic bezahlen und deshlab kosten alle Dienste, die ich gefunden habe (z.b. Fireextinguisher), auch Geld. ich glaube mich zuentsinnen, dass HTTP-Tunnel 5$ pro Monat kostet...
    ich habs aber dann doch aufgegeben, da ich erstens keinen stress mit dem Rechenzentrum haben wollte (war eh mehr der sportliche Reitz) und zweitens weil ich dafür kein Geld ausgeben wollte...
    übrigens, wenn du HTTP-Tunnel als Suchbegriff eingibst dann findest du unendlich viele Seiten zu dem Thema...

    Markus
     
  4. Azubi

    Azubi Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    234
    FTP tunneling over HTTP (browser-based ftp://<username>:<password>@<server-name> requests)
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ich weiß es nicht, ich denke aber schon, das ist schon die zweite Anfrage die mir unterkommt und ich hätte da schon interesse nur eben um den Leuten auf die Finger zu hauen bevor was passiert.

    Gruß
    Christian
     
  6. Signaeler

    Signaeler ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    ist es denn überhaupt möglich oder nicht?
    Ist es aufwendig?
    (Keine Angst, Du brauchst mir keine Tipps geben)
     
  7. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Ist klar was die normale Benutzung angeht da wird es überall so gesehen, wenn man jedoch versucht die Firewall zu umgehen kann es schnell Rabiat werden.

    Denn sobald Du die eine Richtung öffnest kann unter Umständen auch jemand aus der anderen Richtung rein kommen in das Firmennetz und das will keiner.

    Und wenn dann was passiert möcht ich nicht in Deiner Haut stecken. Denn der entstandene Schaden kann schnell ein vielfaches dessen sein was Du jemals verdienen wirst.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 17.07.2002 | 10:47 geändert.]
     
  8. Signaeler

    Signaeler ROM

    Registriert seit:
    17. Juli 2002
    Beiträge:
    6
    Danke für die Hilfe........
    Bei uns ist es ein wenig lockerer. Man darf es zwar nicht, aber der Kopf bleibt auf jeden Fall dran
     
  9. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Bevor ich in den anderen Schaue und das gleiche antworte, das würde ich bleiben lassen.

    Es ist sicher Absicht und schon der Versuch kann so weit ich weiß zur fristlosen Kündigung führen.

    Ich habe jedenfalls noch keine Firma erlebt wo der Internett Anschluß für Private Zwecke genutzt werden darf. Aich als Admin würde solche versuche sofort unterbinden.

    Gruß
    Christian
     
  10. jigsan

    jigsan ROM

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    1
    das stimmt nicht deinem administrator wäre das (falls er ahnung von dem was er tut hat) total egal.
    Auser ihr dürft generell keine progs installieren dan würde man halt einen browser basierenden dienst benutzen müssen.

    however dadurch entstehen keine sicherheitslücken zumindest beim borwser basierend ftp tunneling
    leider kenne ich zur zeit keine dienste die das zur zeit anbieten.
    ihr öffnet ja keine ports oda so.
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.482
    Das ist auch nicht nötig, da das Thema seit Jahren erledigt ist -> du möchtest ganz dringend http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=204975 lesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen