FTP Upload über Firmennetz (Proxy)

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Nat, 20. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nat

    Nat ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo liebes Forum,

    ich versuche mit einem FTP-Client aus einem Firmennetz heraus eine FTP-Verbindung aufzubauen. Wie ich von der DV-Verwaltung erfahren habe, hat mein Rechner keine eindeutige IP-Adresse, da wir über einen Proxy-Server mit der Aussenwelt verbunden sind.
    Daher habe ich einen Client gesucht, der Verbindungen über Proxy erlaubt. Leider waren Versuche mit WS FTP, PSftp und cftp erfolglos. Warum scheitert der Verbindungsaufbau? Sind die Clients überhaupt für meine Problemstellung geeignet? Leider konnte mir bisher keiner helfen ... Was mache ich falsch?

    Ich freue mich über jede Hilfe!
    Gruß
    Nathalie
     
  2. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Also ich würde mir erstmal die Frage stellen, ob eure Firewall im Firmennetzwerk FTP Zugang erlaubt. Mit WS FTP etc. kannst du ohne Probleme über einen proxy FTP Verbindungen aufbauen.
     
  3. Nat

    Nat ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo Blue Nick,

    danke für Deine Antwort! Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass es sich bei dem Proxy-Server um einen SQUID Server handelt und dieser eine normale FTP Verbindung nicht zulässt.

    Ich habe zwar mit dem Total Commander eine Verbindung aufbauen können, die aber nur halb funktioniert (d. h. nur upload - beispielsweise kein löschen von Dateien). Ich habe im Netz daraufhin weiter recherchiert und bin zu dem Schluss gekommen, dass der SQUID Server mir ein Strich durch die Rechnung macht ...

    Oder hast Du eine weitere Idee?

    Gruß
    Nathalie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen