1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Für Alle Die Keinen Monitor Treiber Finden!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gast, 21. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    saugt euch irgendwo das tool PowerStrip und installiert es

    im Tray taucht dann ein symbol auf....rechtsklickt auf dieses

    dann ===>optionen=>monitor-informationen

    wenn ihr links unten auf den auswahl pfeil klickt habt ihr die auswahl

    schreibe angepassten monitor treiber

    voilá ....schon hast du deinen treiber ....selfmade...

    greetz
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ne die Treiber sind nur dazu da, um in Windows eine falsche Installation des Monitors zu verhindern. Richtige Treiber verhelfen meist dazu, dass auch die richtigen Frequenzen zur Auswahl stehen. Aber sie sind auch dazu da, wenn ein Moni einen USB-Hub drinnen hat, diesen dann zu installieren.
     
  3. giggotier

    giggotier Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    163
    Seit wann gibt es denn Treiber für den Monitor????
    :confused: :confused: :confused:

    Meiner wird immer mit Plug & Play erkannt.
    Ist das jetzt verkehrt????

    Was bringt mir so ein Monitor treiber denn???
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen