für alle: ordnerinhalt übers kontextmenü ausdrucken lassen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von oldrak, 8. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oldrak

    oldrak Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    10
    manchmal wäre es hilfreich den ordnerinhalt direkt über das kontextmenü ausdrucken zu lassen.

    schreib im editor folgende zeilen:
    @echo off
    DIR >"deine druckerschnittstelle", meistens LPT1, also DIR >LPT1
    speichere die datei als "ordnerinhalt drucken.bat" unter einem pfad, z.b c:\WINDOWS\command

    öffne die registry und lege unter
    H_C_R\Directory\shell einen neuen schlüssel an, z.b. "Ordnerinhalt Drucken". dieser name wird im kontextmenü erscheinen.
    erstelle darunter einen weiteren unterschlüssel und benenne ihn "command". dem standardwert wird der wert zum pfad hin zugwiesen, also c:\WINDOWS\command\ordnerinhalt drucken.bat

    und fertig ist der zauber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen