1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Für dieses System Precott oder Northwood

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Marc_01, 17. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Leute,

    ich habe mir jetzt vorgenommen demnächst einen neuen Prozessor für mein Rechner zu spendieren. Doch allerdings weiß ich nicht genau ob ich lieber den Prescott mit 3,0 Ghz nehmen soll oder den selben nur als Northwood?

    Ich mein ich hätte mal gehört das der Northwood eher zum Spielen geeignet ist als der Precott trotz des mehr an Cache seitens des Prescott, doch der Prescott eignet sich besser zum Film umwandeln

    P.S. wegen der Kühlung ist es egal das bekomm ich schon
    irgendwie hin.

    Mein System:
    http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=sudden
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    Hi,

    zur Zeit ist der Northwood allgemein in den meisten Anwendungen schneller. Wie sich das aber aufgrund der im Prescott neuen Befehle usw. in der Zukunft auswirkt, kann keiner sagen. HT nutzen beide, daher würde ich den NW bevorzugen, wenn er nicht (viel) teuerer als der Prescott ist.
     
  3. Oblivion

    Oblivion Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    359
    Das was du gehört hast ist schon richtig

    tja kommt halt drauf an was du lieber willst, spielen oder encoding

    beim prescott musst halt besonders bei der Kühlung aufpassen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen