1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

für Netzwerk-Spezis: Problem(chen) mit Skype und Diablo2

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von XXL, 8. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXL

    XXL Byte

    Hi all,
    als "unbeleckter Anwender" habe ich derweil folgende Misstände:

    Habe 2 Rechner A+B hinter einem D-link-Router; beide haben XP Prof. SP2 installiert, interne Firewall auf beiden ausgeschaltet.

    1) Bei A gibt es nun ein Problem mit Installation der neuesten Version von Skype, was bisher immer einwandfrei klappte: runterladen, installieren, fertig. Nun gibt es halt keinen Connect mehr....Bei B funzt es problemlos. Kann das nun was ner Routereinstellung zu tun haben ???(eigentlich ja wohl nicht, aber man weiss ja nie...)oder ists ne andere Kleinigkeit???

    2)Ist ein Diablo2-Spezi unter Euch? Spiele dies u.a. als TCPIP - Spiel, also Rechner A+B. Ist aber nur möglich, wenn A leitet, und B sich einklinkt. Meines Erachtens sollte dies doch auch umgekehrt möglich sein, klappert aber nicht. Firewalls sind wie gesagt bei beiden aus; habe keine Idee mehr...
    Und als Sahnehäubchen obendrauf: habe jetzt das open-battlenet "entdeckt". Wenn ich dies spielen will, muss ich jedoch direkt über das DSL-Modem gehen...nehme mal an, das hat was mit Ports und FW vom Router zu tun...Könnte man hier auch erreichen, MIT Router zu spielen???

    ***gerade kommt mir noch ne Idee: habe letztens mal wieder gemeint, im PC aufräumen zu müssen, und "intuitiv" mit XP-Clean "rumgespielt": Könnte man sich in diesem Zuge wohl etwas zerschossen haben?? Auf Rechner B hab ich das nämlich nicht getan...

    Dank im Voraus

    XXL
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen