Fujitsu-Siemens Jetson i Penny-Edition

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von goto2, 18. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Recht Teuer dieser PC !

    ich würde von diesem PC die Finger lassen,
    auf der Siemens Homepage ist dieser PC nicht gelistet

    es ist sehr fraglich, ob es spähter mal Bios und Treiber Update dafür geben wird.

    man kennt das Schon, der Hersteller verweist auf
    Penni, aber auf der Penni MArkt Seite gibt es keine Treiber, Siemens will dann wohl nicht mehr verantwortlich sein, aber der Name steht auf dem Gerät ?

    alte und billige Intel CPU die kein HT kann !

    nee also für den PReis bekomme ich wo anders einen wesendlich besseren PC !
     
  2. piti22

    piti22 Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    323
    Also von einem Jetson i habe ich auch noch nie was gehört.
    Das Gehäuse auf dem Bild des Rechners deutet aber auf den kleinen Scaleo 400/ oder neuere Bezeichnung p hin.
    Von diesem Mini Gehäuse würde ich die Finger lassen, schon wegen der geringen Möglichkeit des Aufrüstens und der Wärmeentwicklung.
    Für ein paar Euro mehr bekommt man schon einen Scaleo 600 der ganz klar die bessere Wahl darstellt.

    gruss piti22
     
  3. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Es sollte noch erwähnt werden, dass es weder PS2 noch einen parallelen Anschluß gibt.

    Wer also noch ältere Geräte hat (PS2-Maus und Tastatur und Drucker oder Scanner am Parallel-Port), sollte sehr vorsichtig sein. Das es kein Diskettenlaufwerk mehr gibt ist ja mittlerweile leider Standart. :(

    Das macht die 4 USB-Anschlüsse auf der Rückseite schon wieder relativ... Maus, Tastatur, Scanner, Drucker und sie sind voll ;)
     
  4. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    das ist eben ein scheis* Rechner der sein Geld nicht wert ist,

    eine Serail Schnittstelle fehlt wohl auch,
    aber genau diese ist heute im Digital Zeitalter wichtiger als denjeee,
    weil alle TV Digital DVB Resiever ein Firmware Update (s/w Bios so zu sagen)
    nur über die Serail Schnittstelle zulassen, auf diese
    kann nicht also immer noch nicht verzichten.

    Der PC hat einen Real Wert von 350 €
    mehr ist diese Gurge nicht Wert,
    aber wenn man so einem Billigen PC kauft,
    beist sich die Katze in den Schwanz,
    eines Tages stellt man fest, das man mit dem PC mehr machen möchte,
    zum Gamen taugt der nicht,
    für Video Bearbeitung dürfe der etwas zu langsam sein, weil der kein HT kann,
    Ram Speicher kein Dual Verwatung hat.
     
  5. PCBenutzer

    PCBenutzer ROM

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    kurze Frage an goto2:
    Was ist eine "Serail Schnittstelle"? :confused:
    Wollten Sie schreiben "serielle Schnittstelle"?
     
  6. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @goto2

    Schreibe mir doch bitte mal den Namen Deines Deutschlehrers auf. Sehr lehrreicher Beitrag! 100 Punkte!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen