1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fujitsu-siemens und xp1800+

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von guy, 30. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. guy

    guy ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    Ich denke daran mir einen fujitsu-siemens xp1800+ anzuschaffen,
    da sie sehr preisgünstig scheinen (besonders bei Promarkt).

    Ist die Marke im allgemeinen gut? (ich hatte noch keinen fujitsu)
    und der XP1800+ (oder xp1700+) ?
    Sie haben auch einen 15" TFT-Monitor (ctm5010). Der scheint auch gut.
    Ich bin dankbar für jeden Rat oder Tip.

    Grüsse an alle.
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Wieviele PCI Karten willst du einbauen (Soundkarte, ISDN, Modem, TV....) , weil oft haben diese Computer nur ein
    MiniATX-Mainboard, d.h. 2-3 Steckplätze, auch wenn es anders aussieht.
    Und den 1.Steckplatz sollte man im Prinzip wegen des Sharings mit
    der Grafikkarte freilassen...

    Also unbedingt nachfragen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen