1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Funken zwischen Grafikkartenausgang und Monitorkabel

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von KillaDavee, 19. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KillaDavee

    KillaDavee ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich hoffe, ich finde hier hilfe!

    seit einigen tagen hat mein rechner immer mal wieder kurze hänger von so einer halben sekunde in spielen.
    habe dem ram, die festplatten gecheckt und auch win xp neu draufgespielt.
    jetzt ist mir aufgefallen, dass, wenn ich den netzteilstecker in das netzteil stecke und auch danach bewege, es surrt und knistert (wobei beim einstecken es ja wahrscheinlich normal ist). das surren geht dan erst weg, wenn ich das kabel ncohmal bewege.
    ich habe bereits das kabel getauscht sowei die mehrfachsteckdose.

    weiterhin funkt es, obwohl ich mich vorher "entladen" habe, beim anstecken des montirokabels an den grafikkartenausgang zwischen den beiden komponenten. und zwar reproduzierbar auch mit anderem monitor und monitorkabel.
    das ganze passiert auch, wenn ich das netzteil ausschalte, also am angebrachten schalter auf null stelle. das netzteil ist ein sharkoon silentstorm430w.
    die grafikkarte eine msi nx6800 nicht oc oder ähnliches.

    woran kann das liegen? und kann es da einen zusammenhang mit dem hängern desw pcs geben?


    Vielen Dank!
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Es hört sich so an, als wenn die Klinkenbuchse im Netzteil einen elektrischen Bruch zu weiterführenden Strompfaden aufweist. Das kann zu schwerwiegenden Problemen mit der Spannungsversorgung führen. Wegen der Gefährdung durch hohe Spannungen solltest Du das Netzteil nicht öffnen.
    Leihe Dir ein passendes Netzteil und prüfe, ob das Problem damit behoben werden kann.
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen