1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Funkmodem von Fritz

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Guenny, 8. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Wer von euch hat Erfahrung mit einem Funkmodem?
     
  2. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Spielkind, danke für deine Mühe. Was ich nicht verstehe, in der Neuen PC-Welt ist eine Werbeseite von "Fritz" und da steht unteranderen: "Und für ganz Flinke: BlueFritz! USB übertrgt auch DSL!" Was ist nun richtig? Deine Antwort oder die Anzeige von Fritz? Auch hatten mir die Händler wo ich nachgefragt hatte, alle bestätigt das es so ein Bluetooth-Modem für DSL gibt aber das sie es augentblicklich nicht hätten.
    Na warten wir es ab. Ich werde mich mit der Anzeige von Fritz noch mal auf den Weg machen und die Läden abklappern.
    Nochmal Danke.
    Gruss
    Guenny
     
  3. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Spielkind, vielen Dank für deine Mühe. Was ich nicht verstehe ist: In der neuen PC-Welt ist eine Werbeseite von "Fritz" über ein Bluethool-Modem und da steht wörtlich: " Und für die ganz Flinke: BlueFritz! USB überträgt auch DSL!" AUCH - also das dort abgeblidete und beschriebene Modem.
    Ich verstehe die Welt nicht mehr, einmal gibt es das Modem, was mir auch unabhädig von allen Händler bestätigt wird und einmal soll es nach Fachkreisen nicht funksionieren können.
    Viele Grüsse
    Guenny
     
  4. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Wie schon erwähnt, dass Modem ist bei den Händler bekannt, auch in der letzten Werbung von "Fritz" USB/ISDN/DLS/Bluethooth, ist es in der PC-Welt abgebildet, Preis 189.-? samt Funk-Modul. Also muss es das doch geben. Nach den ihren Angabe funktioniert es mit der gleichen Geschwindigkeit wie mit einem normales DSL-Modem. Ich möchte erwähnen das ich kein Fachmann in diesem Gebiet bin, sondern ein blutiger Laie. Ich lasse mich gerne belehren.
     
  5. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Spielkind, ich habe schon seit zwei Jahren bei 1und1 DSL auch ein normales Modem von denen. Ich möchte das USB-Funkmodem für mein Notebook/PC gebrauchen damit ich nicht immer die Verbindung vom PC zum Notebook umstöpsel brauche. Also ich möchte keinen neuen Vertrag in Verbindung mit einem USB-Funk-Modem, sondern eins kaufen. Aber da liegt der Hase im Pfeffer, In Essen a.d. Ruhr, wo ich wohne, war ich bei allen grossen PC-Läden, Media, Vobis, Conrad, Karstadt usw. alle kenne das Modem aber keiner hat es. Wie schon erwähnt auf der Seite von AVM ist dieses Modem nur als ISDN. Ich wollte nur wissen, ob du weis wo es evtl. dieses Modem gibt und ob ich da dann bestellen kann. Ausserdem vielen Dank für deine Links.
    Gruss
    Guenny
     
  6. online2003

    online2003 ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    7
    Kann es sein, dass ihr zwei aneinander vorbei redet??

    Spielkind hat sich ja }ne Menge arbeit mit seiner Antwort gegeben, aber wohl übersehen, dass Guenny eben NICHT das ISDN-Gerät meint!

    Mir ist ein Gerät von AVM mit der Bezeichung "AVM-Bluefritz AP-XDLS" genausowenig bekannt, wie den PC-Händlern die Günter Lehmann befragt hat. Vielleicht sollte sich Guenny mal fragen, ob das daran liegen könnte, das es dieses Gerät tatsächlich nicht gibt und es Guenny nur im Traum erschienen ist ;-)

    Ein XDSL-Accesspoint, der die Daten über Bluetooth überträgt ist allein schon technisch genauso sinnvoll wie eine GeForce 5 Karte für einen Pentium 100 PC :-)
    Um die ganze DSL-Bandbreite übertragen zu können, muß man schon zu einem W-LAN AP greifen. Für ISDN ist Bluetooth wunderbar, macht aber für DSL wenig Sinn.
    Also Guenny, erstmal richtig informieren, dann können wir dir auch gerne weiterhelfen. :-) :-)
     
  7. Guenny

    Guenny Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    10
    Ja, das USB Modem / AVM-Bluefritz AP-XDLS mit Bluefritz/USB/Sende und Empfang.Modul. Es ist so,
    ich kann dieses Modem nirgens bekommen. Alle kenne es
    aber keiner der PC-Läden hat es. Wo kann ich es bestellen?
    AVM hat auf seiner Page das USB Modem/Bluefritz nur als ISDN-Gerät
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen