Funktion für Textbausteine gesucht

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seppl2, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Autotext in jedem Programm von Onkel Bill neu zu installieren und mit Einträgen zu füttern ist einfach purer Unsinn, wenn es Programme gibt, die den einmal eingegebenen Autotext in jedem Windoofs Programm mit einer Textkombination ruckzuck eintragen können !

    [​IMG]

    Wenn dann noch mit der Tastenkombination Strg+RM (rechte Maustaste) ein einfaches Auswahlmenü mit praktischer Untermenümöglichkeit erscheint, ist die Auswahl der Standardtexte ganz leicht möglich. Man nimmt dabei gern inkauf, daß man den Cursor in XP auf den Fenstertitel bewegen (nicht klicken !) sollte, damit unter XP der Bildschirm nicht flackert.

    Thundertools "Quickpaste" ist ein kleines aber sehr nützliches Program, das ein Franzose für Windows 95 entwickelt hat und das halt mal auf XP angepaßt werden müßte. Ich habe versucht, die Lizenz zu erwerben, aber er meldet sich leider nicht mehr.

    Jedenfalls ist es nach Winzip eins meiner wichtigsten Programme, das alle Adressen, Paßwörter, Lizenz- Versicherungs- und Kundennummern enthält, die ich mir noch nie merken konnte.
    Quickpaste
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen