1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Funktionsweise von cpu und hauptspeicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von aerforce, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. aerforce

    aerforce Byte

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo ersteinmal, wie geht´s?

    ich hab mal eine Frage und zwar:

    wie arbeiten Arbeitsspeicher (hauptspeicher) und cpu zusammen?

    was bedeutet 512MB 400 (bei arbeitsspeicher)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ***wegen Stumpfsinnigkeit gestrichen***
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.426
    ein bisschen viel Käse auf einmal ! muss wohl an der Uhrzeit gelegen haben ... :rolleyes:
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    fit war ich nich. aber korrigiere es bitte. soll ja richtig sein...

    ich lerne gerne und immernoch dazu...

    also: *trommelwirbel*....
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.426
    :nixwissen wozu ? TO war nicht wieder hier, die SuFu bringt eh nix an den Tag und wenn ich mir anschaue, was für ein Müll teilweise in den Technik-Foren zusammengepostet wird, kommen mir die Tränen - da ist mir meine Zeit für ein Referat dann doch zu schade ! :rolleyes:

    btw. müsste man bei den Speicher-Controllern unterscheiden, ob auf dem Board, CPU-intern, verschiedene Chipsätze usw. ...

    aber Du bist der einzige, der seinen DDR-Ram mit 800 MHz betreibt ! [​IMG] :p


    /Trommelwirbel aus
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    hmmmjagut....

    wenn das so ein stuss war, nehm ichs mal lieber raus, bevors noch einer glaubt....
     
  7. Hoppelhase50

    Hoppelhase50 Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    76
    so einfach kann man das nicht betrachten, aber ganz einfach gesagt, je mehr Haupspeicher du hast um so höher kann die gesamte leistung des Rechners sein... aber die leistung des Rechners hängt immer von den gesamten verbeuten Komponenten ab, wenn du eine schnelle CPU hast z. B. AMD 64 3800 Socket 939, aber nur ein speicherchip und oder noch dazu eine langsamen Grafikkarte nutz die schnelle cpu recht wenig. Dual Chanel Rams sollten es dann schon sein... den unterschied, kann man in den Test gut sehen,
    http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/prozessoren/ hier z. B.

    dan mal fleißiges lesen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen