FX 1.5: Wiedergabeproblem Livestream etc.

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von KleinBruno, 13. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:

    Da ich im Moment im Ausland bin, möchte ich den Livestream der Tagesschau (www.tagesschau.de) bzw. anderer Sender anschauen/ hören. Versuche ich die Wiedergabe zu starten, wird eine Weile in der Statuszeile folgende Meldung angezeigt: "Verbindung zum Medium wird hergestellt." etwas später dann "Medium wird gesucht". Das geht eine Weile, dann kommt "Bereit" aber es wird nichts abgespielt. Drückt man auf "Bereit", dann startet das Spielchen von vorn.
    Benutze ich den Realplayer, dann funktioniert alles ganz normal.

    Beispiel 2:
    www.jumpradio.de

    Da gibt es unter "Programm" "Kanzlerin Angela" eine Aufzeichnung von ebendieser Comedy.
    Auch hier funktioniert der Mediaplayer nicht. Er startet im externen Modus (will heißen nicht als Plugin sondern als Programm) und bringt dann folgende Meldung:

    Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Wenn sich die Datei auf einem anderen Computer befindet, überprüfen Sie, ob die Netzwerkverbindung besteht. Wenn Sie einen Pfad eingegeben haben, überprüfen Sie, ob er richtig ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, ist der Server möglicherweise nicht verfügbar.


    Drücke ich auf Details, dann:

    C00D1197: Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben
    Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben. Diese Fehlermeldung kann aus einem der folgenden Gründe auftreten:

    Der Computer ist nicht mit dem lokalen Netzwerk oder dem Internet verbunden. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Netzwerk oder dem Internet her, und versuchen Sie es erneut.
    Der Pfad zur Datei ist nicht gültig. Wenn Sie einen URL (Uniform Resource Locator) in das Dialogfeld URL öffnen eingegeben haben, überprüfen Sie, ob der Dateiname richtig geschrieben ist und ob der Pfad zur Datei gültig ist. Versuchen Sie es dann erneut. Wenn Sie auf einen Link auf einer Webseite geklickt haben, ist der Link möglicherweise nicht gültig.
    Der Server ist nicht verfügbar (z. B., wenn der Server überlastet oder offline ist). Versuchen Sie es später erneut.
    Einige Netzwerkprotokolle im Player sind nicht aktiviert. Aktivieren Sie alle Netzwerkprotokolle, und versuchen Sie es dann erneut.
    Die Proxyservereinstellungen für den Player sind nicht richtig konfiguriert. Stellen Sie sicher, dass die Proxyeinstellungen richtig sind, und versuchen Sie es dann erneut.
    So aktivieren Sie alle Netzwerkprotokolle
    Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und anschließend auf die Registerkarte Netzwerk.
    Aktivieren Sie im Bereich Streamingprotokolle alle Kontrollkästchen, die Protokolle betreffen.
    So überprüfen Sie die Proxyservereinstellungen
    Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und anschließend auf die Registerkarte Netzwerk.
    Überprüfen Sie die Einstellungen im Bereich Streamingproxyeinstellungen.
    Anmerkung

    Wenn Sie nicht wissen, wie Ihre Proxyservereinstellungen lauten sollten, wählen Sie auf der Registerkarte Netzwerk ein Protokoll aus, klicken Sie auf Konfigurieren, und wählen Sie dann Proxyeinstellungen automatisch erkennen oder Proxyeinstellungen des Webbrowsers verwenden (nur für HTTP) aus.
    Fehlercode = 0xC00D1197, Bedingung = 0x00000000



    Wenn ich den Realplayerlink benutzen möchte, dann will Firefox die ???.rm Datei speichern. Heißt, er weiß nicht womit abspielen.
    (Womit hat er dann die Tagesschau angezeigt?):confused:


    Ich habe Firefox schon im SafeMode probiert, keine Änderung.

    Betriebssystem: WinXP Pro ohne SP2, da es Probleme mit einigen Spezialprogrammen (Industriesteuerungen) gab.
    Hänge im Netzwerk einer Firma, beim Kollegen mit IE gibt es keine Probleme bei der Wiedergabe. Mein eigener IE funktioniert nicht (keine Ahnung warum, ich benutze ihn aber sowieso nicht).

    Weiß jemand Rat?
     
  2. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Tagesschau: Läuft mit RP und WMP (10) pünklich zur Sendezeit (hier: WMP):
    http://img477.imageshack.us/img477/9749/bf9938nu.png

    Jumpradio: Läuft WMP (10) extern und RP extern. Wird hier von Opera, IE und Fx gleich behandelt!

    Überprüfe ggf. Deine Plugin und vorallem die entsprechenden MIME-Einstellungen in den betroffenen Playern (unwiedersprochen im System).
     
  3. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Danke für die Antwort.

    Allerdings weiß ich rein gar nichts über MIME.
    Gibt es da allgemeingültige Einstellungen?
     
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ja, da kann ich Dir aber auch nur mit etwas Literatur helfen.
    Lese Dich nachfolgend ein:
    http://de.selfhtml.org/diverses/mimetypen.htm
    http://de.wikipedia.org/wiki/Multipurpose_Internet_Mail_Extensions

    Vllt. noch ein Hinweis. Das *Elend* mit diesem Playerzeugs beginnt nach meiner Ansicht oftmals schon bei der Auswahl der Installationsart und der damit verbundenen *Einstellung / Verstellung* im System. Du kannst die Einstellungen in den Playern vornehmen; Deine Verbindungshilfen (Plugin) zu den Webseiten sollten *erwartungsvoll* diese Einstellungen übernehmen. Baut nun Deine gewünschte Multimedia - Seite den Fx als *Plugin* ein, dann wird auch gestreamed; d.h. auch, Fx richtet sich danach, welche MIME-Typen diese Unterhaltungsseiten mitliefern! Ist jetzt mit meinen Worten ausgedrückt!

    Zum WMP. Schau, ob Du diese Plugins in dem betreffenden Programmordner von Fx hast und ob die Schalterstellung ebenfalls so ist:
    http://img291.imageshack.us/img291/2455/kt2035tb.png

    Gibt es da Abweichungen, musst Du diese in WMP verändern. Achte darauf, dass sich diese Einstellungen nicht mit möglw. auf dem System vorhandenen anderen Multimedia - Playern *überschneiden*!
     
  5. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Habe mir alles durchgelesen und verstanden (zumindest größtenteils :) ) Ich hatte die Plugin-Einstellungen vorher schon mal kontrolliert. Alles genau so wie auf deinem Bild. Ich habe jetzt versuchsweise mal alle MIME im WMP ausgeschaltet. Keine Änderung bei den Plugins im Firefox. Dann habe ich den WMP über Windowskomponenten deinstalliert (jetzt weiß ich aber nicht, inwieweit er wirklich deinstalliert wird), ebenfalls keine Änderung im Firefox.
    Wenn ich jetzt im Firefox den Stream anklicke, wird immer noch das Mediaplayerbildchen eingeblendet. :grübel:
    (Hab auch mal den Firefox im Safemode probiert, keine Änderungen. Ich benutze folgende Erweiterungen: Sage, Adblock, smoothwheel, tabmixPlus und Scrapbook. Beim Update auf FX1.5 habe ich damals ein frisches Profil angelegt.)
    Ach so, andere Player habe ich nicht auf dem System.

    http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/faqs/uninstall.html hat mir auch nicht so richtig weitergeholfen.


    Kannst Du mir sagen, wann der Firefox erkennt, das der WMP nicht mehr da ist?
     
  6. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Vllt. nochmal ganz kurz zu WMP Plugins und Einstellung in meinem WMP (ich ziehe mich aus:) ):

    Installed Plugins: (17)
    - Adobe Acrobat
    - Adobe ESD Manager Plugin
    - DivX® Video Browser Plugin
    - Java(TM) 2 Platform Standard Edition 5.0 Update 6
    - MetaStream 3 Plugin
    - Microsoft® DRM
    - Mozilla Default Plug-in
    - PCMan's IE Tab Plug-in for Mozilla/Firefox
    - QuickTime Plug-in 7.0.4
    - RealJukebox NS Plugin
    - RealPlayer Version Plugin
    - RealPlayer(tm) G2 LiveConnect-Enabled Plug-In (32-bit)
    - RichFX Basic Player 3.31.0659
    - Shockwave Flash
    - Shockwave for Director
    - Windows Genuine Advantage validation plug-in
    - Windows Media Player Plug-in Dynamic Link Library

    Plugin - Bibliotheken:

    npwmsdrm.dll
    npdrmv2.dll
    npdsplay.dll

    Zuordnung der Plugin:

    [​IMG]

    Einstellungen im WMP:

    [​IMG]

    Windows kennt im System keine MIME - Typen. Du könnest also noch die Zuordnung der Dateiklassen überprüfen. Eine ordentliche Verbindung vorausgesetzt. Mehr fällt mir da im Moment nicht ein. Außer, Deine Bemerkung zu Deinem IE. Das es dieser nicht mehr tut, wirkt sich möglw. bei diesem ganzen Zusammenmoscheln von MS auch nicht unbedingt günstig auf den WMP aus.

    Was willst Du nun tun? Deine Frage verstehe ich dahin, dass Du die o.g. Plugin los werden willst. Ist dem so, dann gehe bei geschlossenem Fx in den Programmordner \plugins und lösche diese Dateien. Besser ist, Du benennst sie um.
     
  7. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
  8. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Nochmal danke für den Strip :)

    Zu #7: Nö, das war mein Heimcomputer. Bin, wie gesagt, mit dem Notebook unterwegs. Habe außer Spybot keine Blockadeprogramme laufen.


    Zu #6: Frage war vielleicht etwas unglücklich formuliert. Ich will die Plugins nicht deinstallieren, ich will, daß sie funktionieren.

    Bin halt bei der Fehlersuche über die 3 verbleibenden

    npwmsdrm.dll
    npdrmv2.dll
    npdsplay.dll

    gestolpert.

    Ich habe mal im Plugins-Ordner nach diesen 3 gesucht.
    Kann seltsamerweise keinen dieser Einträge finden, nur:

    npnul32.dll
    nppdf32.DEU
    nppdf32.dll

    Was nun? Ist ja irgendwas schiefgelaufen. Nochmal komplett de- und wieder -installieren?

    Kann ich da das Profil sichern und wiederbenutzen, oder meckert er mir da rum?

    Eins noch: Ich habe den WMP erst nach dem FX geupdatet.
    Kann er sich da verschluckt haben?


    edit: Muß jetzt weg, ich gucke morgen wieder rein. Danke nochmal.
     
  9. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Verstehe ich richtig? Diese 3 Bibliotheken sind nicht in \Mozilla Firefox\plugins? Wenn das so ist, dann kopiere Dir diese Dateien bei geschlossenem Fuchs und geschlossenem WMP aus dem Verzeichnis \Programme\Windows Media Player in das Programmverzeichnis \plugins. Sollte der WMP ordentlich installiert sein und diese Dateien im Ordner \plugins stehen und keine Blokker den Stream aufhalten, dann sollte es funktionieren.

    Was ich nicht verstehe, ist Deine Bestätigung dieser Plugins unter Artikel #5!

    Überprüfung: about:plugins

    Testseite: http://www.uni-koeln.de/rrzk/multimedia/plugintest/

    Schluss zu diesem Playerzeugs!:)
    ____________________________
    Noch eins zu G-Data; unabhängig davon, wo Du es stehen hast. Halte den Fuchs davon fern oder stelle dieses Programm ein oder verkneife Dir künftige Fragen:) !
     
  10. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Ok, Schluß.:)

    Aber noch ein paar Nachträge?

    1. Unter about:plugins waren (wie bei Dir) alle 3 dll's vorhanden und auch aktiviert.
    2. Keine Änderung in Firefox, bei Änderung im Mediaplayer.
    3. Keine der 3 dll's in firefox/ plugins Programmordner.
    4. Keine Änderung nach dem Kopieren der dll's in den plugins-Ordner.

    Schlußendlich:

    Testlink:
    unter Verwendung eines Links: Player läuft,Musik ist zu hören, aber kein Bild

    unter Verwendung des OBJECT Tags mit MIME-Type:
    Musik und Bild läuft

    unter Verwendung des OBJECT Tags
    mit ActiveX:

    Einbinden des Windows Media Players per ActiveX.
    Wenn Sie diesen Text sehen, kann Ihr Browser (a) das <OBJECT> Tag mit ActiveX nicht richtig darstellen oder (b) versteht das <OBJECT> Tag nicht oder (c) besitzt das Windows Media Plug-In nicht.

    unter Verwendung des EMBED Tags:

    Player läuft,Musik ist zu hören, aber kein Bild


    Uff, jetzt hab ich auch keine Lust mehr.:rolleyes:

    Aber! Sollte ich in Eigenregie noch was rausfinden, dann poste ich hier nochmal, ok?

    Danke nochmal für Deine Mühe.
     
  11. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Ok, vorläufig Schluß! Und Du hast Recht: Selbst *dahinter-steigen* bringt es! :idee: Und poste, woran es bei Deinem System klemmte!
    Aber ich verstehe nicht, woher die Plugin-Anzeige kommt, wenn die benötigten Dateien nicht im Ordner \plugins stehen.:nixwissen
    Eins kann ich Dir noch mitgeben; sei aber vorsichtig:
    http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?p=1174957#1174957
     
  12. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Neueste Entwicklung:

    Durchgeführte Aktionen:

    Realplayer neueste Version installiert -> keine Änderung
    Flashplayer updatet -> :eek: Mediaplayer zeigt die Tagesschau :eek:

    Flashplayer in \plugins (NPSWF32.dll) versuchsweise umbenannt um ihn zu deaktivieren -> Keine Tagesschau

    Flashplayer aktiviert -> Keine Tagesschau:mad:

    Nächsten Tag noch mal geschaut, Tagesschau geht. :baeh:


    Fazit: Scheint am Firmennetzwerk zu liegen, oder irgend so was.
    Seltsamerweise klappt es mit dem Realplayer aber immer.

    Schlußstrich Player _________

    Aber Frage hinterher:

    In meinem \plugins Ordner gibt es nur folgende Einträge:

    NPSWF32.dll
    npnul32.dll
    GetFlash.exe.manifest
    GetFlash.exe


    sonst nichts.

    Im Firefox: about:plugins

    npnul32.dll (Mozilla Default) deaktiviert :confused:

    Alle anderen Plugins (Java, RealJukeBox,Realplayer,Mediaplayer,DRM-Management etc.etc.)
    sind angeblich brav vorhanden und aktiviert.
    Ich habe gedacht alle dll's für diese Plugins werden im \plugins Ordner hinterlegt, bzw. verlinkt.

    Kann mir jemand erklären wie das normalerweise ist?

    Edit:
    Die Geschichte mit dem ActiveX habe ich nicht probiert. Hatte nicht genug Zeit mich da reinzulesen.
     
  13. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    [flaps] Oder Sendezeiten:) [/flaps]
    Fx holt sich im Normalfall bei Installation (einige!) Puginverbindungen des Systems. Deshalb sollte man Plugin erst im Bedarfsfall installieren! Richtig ist aber, dass mein \plugins - Ordner wesentlich gefüllter aussieht:) . Aber keine Panik.

    Gehe mal bei geschlossenem Fuchs in Dein Profil. Unterhalb (default!) des Ordners \Mozilla\Firefox steht die Datei pluginreg.dat. Sichere Dir diese Datei! Öffne diese mal mit einem Word-Pad (o.ä.). Hier solltest Du eigentlich die MIME-Zuordungen mit Plugin- (Pfad-) angabe finden. Schau mal, welche Plugin Dein Fuchs registriert! Übrigens kann man in dieser Datei auch fehlende Zuordungen ergänzen. Dieser letzte Satz war nur eine Bemerkung!!

    Von dieser Registierung würde ich es an Deiner Stelle auch abhängig machen, ob Nachinstallationen von Plugin getan werden sollten!
    Das ist der Default - Zustand des Mozilla - Plugin. Dieses Plugin ist für die Prüfung und der damit verbundene Meldung über fehlende Plugin zuständig. Setzt Du dieses "aktiviert", erfolgt keine Prüfung / Meldung mehr!

    Das lässt Du auch bleiben!:)
     
  14. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Oha, jetzt kommen wir der Sache näher. Okay, habe mir die pluginreg.dat mal angeschaut, alles so wie Du sagst. Plugins alle vorhanden, zwar ein bisschen kryptisch, aber ich muß ja da nichts ändern.

    Betreffs des Default-Plugin: Ich dachte Grundeinstellung wäre aktiviert. Naja, da war ich auf dem Holzweg.:rolleyes:

    Sag mal, gibt es einen "Schalter" um den Flashplayer bei Bedarf ein- und ausschalten zu können? Mich nerven diese ganzen "schön animierten" Menüs nämlich unsäglich. Manchmal braucht man aber die Funktionalität des Players.

    Der Umweg über die dll funktioniert zwar, ist aber etwas umständlich.

    Dank schon mal und Grüße in die Heimat.
     
  15. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Das mag richtig sein. Beachte! Es können von Webseiten zur Anzeige / Abarbeitung (fehlende) Plugin angefordert werden. Dann musst Du diese eben je Bedarf nachinstallieren.
    Flash. Firefox erlaubt Dir das Setzen und Einbringen von vielen Schaltern. Das kann auch mal verwirren:) . Aber das Ein- / Ausschalten von Flash kannst Du am Besten mit Flashblock (multilinguale Vers. 1.5) regeln. Beachte! Flashblock arbeitet nur bei aktivierten JavaScript! Bei installierten Flashblock wird Dir an Stelle des Flash ein Icon gezeigt. Willst man den Flash sehen, muss das Icon angeklickt werden! Testseite im positiven wie auch im negativen Sinn:
    http://www.macromedia.com/de/shockwave/welcome/
    ____________________________
    Edit
    Nur zur Vollständikeit sei angefügt, dass mit div. anderen Extension diese Flash - Schalterfunktion ebenfalls gesetzt werden kann. Beispiel ist PrefBar.
     
  16. KleinBruno

    KleinBruno Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    83
    Danke. Hätte ich natürlich auch selbst mal schauen können.:aua:
    Das naheliegendste sieht man halt manchmal nicht.

    Wald? Welcher Wald??:rolleyes:
     
  17. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Solltest Du Dich noch nicht entschieden haben, vllt. noch zu einer Alternative: Prefbar. Mit dieser Extension kannst Du natürlich mehr Einstellungen vornehmen. Einstellungs - Auszug:

    http://img492.imageshack.us/img492/4135/bf10648ee.png

    Jedoch gehört PrefBar auch der Gruppe von Erweiterungen, welche nicht unbedingt Fx beschleunigen.:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen