1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FX 5600 Vsync Lässt sich nicht abschalten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von snorex, 8. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. snorex

    snorex Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo

    Da ich mir eine GeForce 5600 mit 128 Mb Ram zugelegt habe (meine vorherige Karte war die GeForce 2 GTS ) wollte ich die VSync abschalten doch statt mehr power habe ich Grafikfehler !! Und das nicht gerade unercheblich denn es fehlen sogar Ganze Sprites bei jeder drehung bzw. irgend einer bewegung sie es nur die maus flakert das ganze bild . Die grafik geschw. sakt ab und irgend wann sind die fehler so grawierend das mann nichts mehr sehen kann . Schalte ich VSync wieder ein ist alles bestens .
    Was soll ich tun ?? bzw. was mache ich falsch ??


    Danke für eure Antworten

    Gruss
    Christoph
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Dann probier den 52.16 und/oder den 45.23
     
  3. snorex

    snorex Byte

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    9
    Das Problemm tritt ja genau bei diesen Triebern 53.03 (WinXP)
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Forceware Treiber 53.03 installieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen