FX 5900(XT), FX 5700 Ultra oder 9600XT

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Bantook, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bantook

    Bantook Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    118
    Hab die Überschrift ändern diese passt besser zum Inhalt.
    Zur Sache:
    Ich bin dabei mir eine neue Grafikkarte zu kaufen. Meine alte Geforce 2Ti hat jetzt mehr als zwei Jahre auf dem Buckel und soll abgelöst werden.

    Ich bin jedoch noch skeptisch welche ich nehmen soll, da ich nur 1,8 GHz P4 habe und mir erst in einem 3/4 Jahr eine neue Maschine kaufen möchte. Also müsste die Grafikkarte mit 256 MB RDRAM (leider sehr teuer :aua: ) und eben dem 1,8 GHz Prozessor auskommen und trotzdem die neusten Spiele in Auflösung 1280*1024 und vielen Details spielen können.

    Die Karten die ich mir angeschaut habe sind:

    9600XT
    FX 5900
    FX 5900XT
    FX 5700 Ultra

    Reicht die Leistung dieser Karten oder sollte ich mir eine andere kaufen?
    Warum ist die 5900 eigentlich bei manchen Händlern billiger als die 5900XT :confused: ?

    Thx im Voraus!

    Achso:
    Habe bisher nur einen guten Testbericht gefunden:
    http://techreport.com/reviews/2003q4/geforcefx-5900xt/index.x?pg=3
    Sagt Bescheid wenn ihr noch welche kennt.
     
  2. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Da siehst Du mal, was 3DMark03 wert ist. Z.t. werden Punkte nur dafür vergeben, daß ein bestimmtes Feature implementiert ist (bei DX 7 war es z.B. HW T&L).
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Jo ich meine, BoP, hab mich verschrieben. Aber warum wird das dann als DX8 Test gemacht, obwohl es DX9 Shader benutzt? Und Wings of Fury benutzt eh nur DX7. Und dass die FX 5600 und die Radeon 9600 nur unwesentlich schneller in DX8 sind, beweist Aquamark 3. Ich hab mit meiner Ti ca. 3500Scores mehr, als mein Kumpel mit nem besseren System (Athlon XP 2600+ Barton) und einer Radeon 9600Pro. Manchmal ist es krass kompliziert
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    ne, er hat gehackt ;)
     
  5. geralob

    geralob Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    106
    Zu oft Kacke geschrieben:confused: :confused: :D :D :D :D
     
  6. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Der erste Wert? Tja, rat mal ... :D
     
  7. Bantook

    Bantook Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    118
    Mal nebenbei: Wie bist du auf soviele Beiträge gekommen?
    :D :D :confused:
     
  8. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Warum vergleichst Du mit 3DMark03 und nicht 01? Kein DX8-Spiel ist ein reines DX8-Spiel.

    Die großen Radeon und NVidia-basierten Karten haben eine höhere Speicherbandbreite, das ist aber alles. Sie schneiden erst bei stark Shader-lastigen Programmen besser ab (Pixel Shader gibt es auch in DX8, allerdings stark eingeschränkte).

    Es gibt genügend Beispiele, wo eine FX 5600 oder Radeon 9600 in DX8 nicht (wesentlich) schneller ist als eine Ti 4X00.

    Was ist BoB? Die Luftschlacht? Die heißt Wings of Fury. Es gäbe noch BoP (Battle of Proxycon), die wird von Karten mit guten Shader-Implementierungen (>= 1.4 -> DX9) schneller dargestellt als von DX8-Shadern (1.1). Mit anderen Worten: DX9-Hardware wird hier bevorteiligt. Dazu kommt noch, daß dieser Test stark mit Realtime Shadows arbeitet, da waren die TIs auch nicht so gut. Auch benötigt dieser Test über 80 MB Videospeicher. Imo ist dieser Test schlicht nicht repräsentativ für ein durchschnittliches DX8-Spiel (weil diese sehr viel DX7-Funktionalität enthalten). Deshalb ist Imo für DX8-basierte Kartenvergleiche 3DMark01 besser geeignet.

    Diese Mischung von DX-Versionen ist übrigens recht vielen Spielen zu eigen. Erst z.B. HL2 wird ein Spiel sein, das sehr konsequent DX9-Funktionalität einsetzt, wo die Hardware das erlaubt.

    Hier eine Analyse von 3DMark03 (englisch).

    Außerdem will ich Dir noch was sagen: Es kann gar nicht sein, daß Du zu Hause wohnst - da wohne ich nämlich schon! :p
     
  9. Kokomiko

    Kokomiko Guest

  10. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Hallo Kokomiko, warst du in den Ferien?

    Mann, du langst ja gleich kräftig zu, gell ;) . Darf ich mal fragen, was denn du von Beruf bist, denn "viele" ist nicht so aussagekräftig.

    @ chrissg321

    Also was mich betrifft, so hatte ich schon mit Frequenzen über 3 GHz zu tun (Radarsysteme) und habe digitale und analoge (auch HF) Schaltungen repariert. Ich beschäftige mich ausserdem in meinem Studium mitunter mit Computertechnik bis zur Halbleiterphysik runter. Vor meiner Ausbildung hatte ich jedoch kaum Ahnung von Elektronik (mit 14 schon gar nicht). Ich wollte am Anfang auch einige recht seltsame Dinge besteln, vieles scheint halt einfacher als es ist. In deinem Fall reicht eine Verdoppelung der Leiterbahnen natürlich nicht, auch wenn man das vielleicht meinen könnte.

    Ich würde mich aber hüten einen 14-Jährigen auzulachen, der sich immerhin mit solchen Fragen auseinandersetzt. Wenn du mich fragst, ist der Elektronikerberuf eine der besten Grundlagen. Ein anschliessendes Studium (für dich z.B. Informatik) macht die Sache dann perfekt ;)
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    :totlach: Nicht dein Ernst, oder? Warum haben die neuen NVidia FX Karten und die Radeon >9500 rund 30 FPS in den DX8 Tests von 3DMark03 mehr? Meine Ti hat im Durchschnitt ca. 15FPS in BoB und ca. 19FPS Durchschnitt in TL. Die anderen Karten kommen auf viel schnellere Ergebnisse! Und da soll die Ti noch ungeschlagen sein?
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Bantook,

    An Deiner Stelle würde ich mit dem Kauf einer neuen Graka noch etwas warten, denn es dauert noch etwas, bis die interessanten DX9-Spiele auf den Markt kommen. Bis dahin ist evtl. die nächste GPU-Generation verfügbar, und was jetzt Highend ist wird noch billiger. Vielleicht reicht's dann sogar für eine Radeon 9800 pro.
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das ist doch ein DX 8-Spiel, oder? Da sind die GF TI 4X00-Karten konkurrenzlos schnell. Das ist also kein Argument.
     
  14. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Das soll ja wohl ein Witz sein, oder?! :totlach: Du hast wirklich keine Ahnung, wie kompliziert HF-Elektronik ist, nicht wahr? Glaubst Du, wenn das so einfach wäre, hätte man das nicht schon längst so gemacht?

    Was für eine Auswahl - ROFL!

    Ich lach mich tot - Realsatire! :totlach: :totlach: :totlach: :totlach: :totlach:

    Wenn Du wirklich mal Computer-Elektronik (weiter-) entwickeln willst, dann mußt Du E-Technik oder Physik studieren, nicht Computer-Techniker werden (die reparieren/bauen die Dinger nur zusammen). ;)
     
  15. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wer das denkt, sollte mal einen Arzt besuchen :D ... THG langt gelegentlich auch kräftig daneben.
     
  16. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also ich steug hier aus! Das entwickelt sich schon zu einer Schlacht, und ich will hier nicht fallen :D Denn ich denke mal jeder hat seine eigene Meinung zu den Grafikkarten und um sicher zu gehen lege ich mich nicht mit jemanden an der an seinem PC rumbastelt, denn Chrissg321 ist im Fachwissen ein paar Level über mir. Ich weiß zwar nicht ob er die Wahrheit sagt, aber wen es so ist, sind seine Aussagen leider aussage Kräftiger als meine.
    Ach und guterletzt entscheidet immer noch der Thread-Ersteller welche Graka es sein soll ;)

    Martin
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich probiere die Leiterbahnen, welche von den Speicherchips und von der GPU zu den AGP-Kontakten gehen, zu koppeln, bzw. zu verdoppeln, um so eine höhere Bandbreite zu erzeugen. Dafür müsste ich allerdings die AGP-Spannung erhöhen, sonst steigt das Board aus.

    Bruflich möchte ich später entweder Fußball-Profi oder Computer-Techniker werden.

    @gerald ich habs gesehen. Aber wie von AMDUser schon gesagt, es kann nicht sein, dass die CPU bei Erhöhung von ca. 2GHZ nur 5°C wärmer wird. Das ist für mich dann schon Fake.
     
  18. kloppy

    kloppy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    172
    Wie hast du es denn probiert? Es interessiert mich wirklich, ich will mich nicht über dich lustig machen.

    Ich finde es übrigens toll, dass du dich so ins Zeug legst in deinem Alter. Ist viel besser, als dröge irgendwo abzuhängen. Aber pass auf, dass du kein Freak wirst ;). Was willst du eigentlich mal beruflich machen?

    Greez @all von kloppy :rolleyes:
     
  19. geralob

    geralob Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    106
    Ich halte nicht an Tomshardware fest, ich versuche nur deutlich zu machen, dass die Seite nicht schlechter ist als viele anderen Hardwareseiten und bis jetzt war ich immer zufrieden, was die Jungs und Mädels dort machen!:)

    Hast schon das neue THG Video №11 gesehen? (5 GHZ)
     
  20. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Des ist kein Scherz! Ich bemühe mich echt darum!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen