1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FX5700 ultra , nur noch Piepton

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von martiniusdin, 1. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Ich habe gerade meine neue Geforce FX5700Ultra eingebaut.
    Nach dem Neustart nur Piepton aus den Speakern 1Xlang, 2x kurz.
    Ich weiß, das heißt: VGA nicht vorhanden oder defekt.
    Gibt es noch andere Möglichkeiten dafür, dass die Karte nicht geht, oder ist sie definitiv defekt?
    NT ist nicht zu schwach (Levicom 420 Watt, mit mehr als ausreichend Ampere auf den Leitungen).
    Mainboard auch ganz neu( Nforce2 ultra 400)
     
  2. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Es gibt Grafikkarten die brauchen eine bestimmte Boardspannung.
    entweder 1,5 oder 3,3 Volt. Schau ins Handbuch für die Grafikkarte oder such mal beim Hersteller in der Technischen beschreibung zu deiner Grafikkarte um herauszufinden welche du benötigst.

    Keine experimente machen da die Grafikkarte sonst kaputt gehen kann... bzw wird.

    Wenn du einen extra Stromanschluss an deiner Karte hast musst du den auf jedenfall auch anschließen. Sonst funktioniert Sie nicht.

    Hierzu auch ins Handbuch oder beim Hersteller nachschauen.



    ;)
     
  3. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209

    Hi ,
    was meinste mit 1,5 Volt Unterstützung.
    Ich kann im BIOS die AGP Spannung einstellen. Soll ich da was ändern?
    Im Moment läuft ne TI4200 ohne Probs, außerdem hat die neue Karte auch diesen extra Stromanschluss.

    Gruß
     
  4. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Hi,
    die Karte steckt richtig, habs mehrmals probiert.
    Ich habe das Board von Albatron (Nforce2 ultra 400),
    ist ganz neu.
    Die alte Graka geht ja auch (TI4200)
     
  5. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    nich nur bei denen ;)
     
  6. geralob

    geralob Byte

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    106
    Hast du die Karte mit dem Netzteil verbunden?
    Da gibt es bei den Geforce FX nämlich so einen Extra Anschluss:)
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    Prost NEUJAHR..!

    welches Mainboard ?. Hast du die Möglichkeit die Karte in einem anderen PC zu testen?.
    Prüfe ob die Karte wirklich richtig in der Steckerleiste sitzt. Nimm sie nochmal raus und bau sie erneut ein.

    Grüße
    Wolfgang
     
  8. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Der Fehlecode gibt einen Grafikkarten Fehler aus...

    entweder... SIe steckt nicht richtig im Slot oder wenn es eine AGP ist eventuell kein 1,5Volt AGP unterstüzung.!

    Wird aber wohl das erste sein. Steck sie mal richtig rein...

    Wird wohl nicht an der Karte selber liegen.

    Fohes neues Jahr wünsche ich. :D

    Was du dann machen kannst wenn es nicht läuft. Mal woanders die Karte ausprobieren und mal nachschauen ob die Karte eventuell nicht mit deinem Board kompatibel ist. Solls ja z.B. bei PNY & MSI-Boards geben und auch Pixelview spackt manchmal rum.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen